Blade (Eric Brooks)

Diese Beschreibung bezieht sich nur auf die Comics. Filme und Serien fließen hier nicht ein.

Eric Brooks, besser unter dem Namen Blade bekannt, ist ein sogenannter Daywalker - er ist also eine Mischung aus Mensch und Vampir und kann daher auch im Sonnenlicht überleben, braucht aber dennoch Blut.

Echter Name: Eric Brooks
Pseudonym: Blade
Weitere Pseudonyme: Daywalker, Subject AA1, Switchblade, Hannibal Francis "Frank" Blade, The Vampire Hunter, Spider Hero, Ronin
Status
Identität: öffentlich
Staatsbürgerschaft: England
Familienstand: Single
Steckbrief
Geschlecht: männlich
Körpergröße: 188 cm
Körpergewicht: 98 kg
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Herkunft
Universum: Erde-616
Geburtsort: Soho (London)
Schöpfer: Marv Wolfman, Gene Colan
Erster Auftritt: Tomb of Dracula (Vol 1) #10 im Juli 1973

Über diesen Charakter

Eric Brooks wurde 1929 in Soho, London, geboren. Sein Vater, Lucas Cross, Mitglied der Geheimgesellschaft des Ordens von Tyrana, schickte seine schwangere Frau Tara nach England, bevor er in Latveria gefangen genommen wurde. Dort nahm sie den Namen Vanessa Brooks an und fand Zuflucht bei Bordell-Besitzerin Madame Vanity, einem weiteren Mitglied des Ordens von Tyrana. Da Tara Probleme mit der Arbeit hatte, musste sie einen Arzt aufsuchen. Der Doktor, Deacon Frost, war eigentlich ein gefräßiger Vampir und weidete sich an der Frau, als sie das Kind zur Welt brachte. Die Enzyme gelangten in den Blutkreislauf des Säuglings und verwandelten ihn in ein Wesen, das von einem Vampirkuss befleckt, aber nicht umgewandelt wurde. Mit anderen Worten: Halb Mensch, halb Vampir. Frost wurde vertrieben, bevor er das Kind töten konnte, aber Tara starb und der verwaiste Eric Brooks wuchs im Bordell von Madame Vanity auf.

Als er auf den Straßen von London aufwuchs, traf er den amerikanischen Vampirjäger Jamal Afari und rettete ihn davor, von Vampiren getötet zu werden. Afari erfuhr bald von Eric und seinen Wurzeln und beschloss, ihn unter seine Fittiche zu nehmen, sein Mentor und Pflegevater zu werden und ihm zu helfen, seine Kräfte zu kontrollieren. Afari lehrte Eric alles, was er über das Jagen, Kämpfen und Töten von Vampiren wusste.

Um den Tod seiner Mutter zu rächen, trainierte Eric schon als Teenager hart um zu einem Vampirjäger wie Afari zu werden und nannte sich Blade, nach den scharfen Waffen, mit denen er früher Vampire tötete. Schließlich trennten sich Blade und Afari, als Jamal freiwillig einen nicht selbst verübten Mord auf sich nahm, weil Blade versehentlich einen kranken Mann tötete, den er leider für einen Vampir gehalten hatte.

Nachdem Vampire einige Jahre auf eigene Faust verfolgt hatte, wurde er Teil einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten, die Dracula jagten, bestehend aus Musenda, Orji, Ogun und Azu. Es wäre ihnen beinahe gelungen, Dracula zu töten. Doch Dracula wurde von seinen Dienern wiederbelebt und forderte Rache, indem er die Gruppe Vampirjäger ermordete, so dass nur Musenda und Blade am Leben blieben...

Am 7. November 1972 kam Blade in die USA, als der Mord an einem fledermausähnlichen Monster in New York seine Aufmerksamkeit erregte. Als er die Leiche in einem Leichenschauhaus suchte, entdeckte er Kaluu, der mit Magie in den Körper eingriff, und griff ihn an, weil er glaubte, dass er ein Vampir und ein Feind sei. Sobald Detective James Lucas, Constance Molina und Adam Brashear am Tatort eintrafen, wurde der Kampf gestoppt, als Blade erkannte, dass er unter Verbündeten war. Sie fingen an, den Mord zu untersuchen...

Kräfte

Mensch/Vampir-Hybride: Da seine Mutter von einem Vampir gebissen wurde, während sie ihn zur Welt brachte, wurde Blade mit einer Immunität gegen die Auswirkungen von Vampirbissen, der Fähigkeit, übernatürliche Wesen zu "riechen", einer stark verlängerten Lebensdauer und Sensibilität für helles Licht geboren. Doch nachdem er von Michael Morbius gebissen wurde, erlangte Blade verschiedene übermenschliche physische Fähigkeiten, die denen von Vampiren ähneln.

Regenerativer Heilungsfaktor: Blade besitzt wie echte Vampire eine beschleunigte Heilungsfähigkeit, die es ihm erlaubt, leichte bis mittelschwere Verletzungen mit viel größerer Geschwindigkeit und Effizienz als ein normaler Mensch zu heilen. Blade ist in der Lage, je nach Schwere der Wunde innerhalb von Sekunden bis Minuten schwere Schlägen und Stichwunden zu heilen. Wolverine selbst erklärte, dass seine Regeneration mit der von Blade fast auf Augenhöhe sei. Fehlende Gliedmaßen oder Organe kann er jedoch nicht regenerieren.

Längere Lebensdauer: Obwohl er kein reiner Vampir ist, hat er den Vorteil, ein Hybrid zu sein. Dazu gehört auch eine Pseudo-Immortalität, die die Lebenserwartung deutlich erhöht. Dies wurde auch in der "Superhuman Registration Act" als eine seiner Fähigkeiten vermerkt. Auch hat sich sein Aussehen während seiner Erdenzeit nicht verändert. Abgesehen davon, dass er manchmal seine Haare verliert.

Immunität gegen Vampirschwachstellen: Echte Vampire haben zahlreiche und sehr spezielle übernatürliche Schwachstellen, von denen die meisten Blade nicht betreffen. So ist Blade beispielsweise von direktem Sonnenlicht nicht betroffen, während die meisten Vampire tagsüber entweder komatös werden oder bei direkter Sonneneinstrahlung schnell verbrennen. Vampire sind auch sehr allergisch gegen Silber, vermutlich wegen der mystischen Reinheit des Metalls. Silberklingen oder Kugeln können also Vampire töten. Wenn er nicht getötet und nur verletzt wird, braucht ein Vampir viel länger zum Heilen, als wenn die Verletzung durch ein anderes Material verursacht worden wäre. Blade selbst könnte durch eine Silberwaffe verletzt werden, wie ein gewöhnlicher Mensch es tun würde, aber seine heilenden Kräfte könnten ihn heilen, als wäre es eine gewöhnliche Wunde. Auch gegen die Auswirkungen religiöser Ikonen wie Kruzifixe ist Blade immun, während Vampire fast machtlos werden, wenn sie mit ihnen konfrontiert werden.

Fähigkeiten

Kampfkunstmeister: Blade ist ein Experte im Nahkampf, der durch sein Training mit Jamal Afari und die Ausbildung bei verschiedenen Privatlehrern sehr erfahren in mehreren Kampfkünsten ist. Seine wichtigste Form des Kampfes ist eine eklektische Mischung aus Hapkido, Karate, Jujitsu, Kung Fu, Capoeira und Jailhouse Boxing.

Waffenkunde: Blade beherrscht praktisch jede Form von Waffen, die dem Menschen bekannt ist. Seine besondere Spezialität ist der Einsatz von scharfen Waffen, seien es Teakholzdolche oder Schwerter. Blade ist ein Meister im Gebrauch von kleinen Waffen und kann Messer mit großer Genauigkeit schleudern. Blade zeigt auch große Geschicklichkeit mit Schusswaffen, einschließlich der automatischen und halbautomatischen, die er oft modifiziert, um mit Knoblauch gefüllte Silberkugeln abzufeuern.

Mehrsprachig: Blade spricht fließend Englisch, Rumänisch, Japanisch und Deutsch.

Hexerei: Als Spider Hero bewies er außergewöhnliche Fähigkeiten in der Hexerei und im Übernatürlichen. Er war in der Lage, Power Man zu unterstützen, um sein Chi in viel größerer und vielfältiger Weise zu nutzen, als er es noch nie zuvor hatte. Er schuf auch einen astralen Tiger.

Schwächen

Blade besitzt eine Schwäche, die allen Vampiren gemeinsam ist: Die Notwendigkeit, frisches Blut zu trinken, um am Leben zu bleiben. Anstatt jedoch Blut zu verzehren, nimmt er ein speziell entwickeltes Serum zu sich oder injiziert es sich, das eine noch bessere Ernährung durch das Blut ermöglicht. Wenn Blade das Serum über einen längeren Zeitraum hinweg nicht trinkt, wird er schwächer und seine Selbstbeherrschung wird geschwächt. Er wäre gezwungen, einen Menschen anzugreifen und sein Blut zu verzehren, wenn diese Zeit mehr als eine Woche beträgt. Ein Serum reicht für 24 Stunden ausgedehnten Kampf oder er kann es verwenden, um sich schnell von schweren Wunden zu erholen. Obwohl er eine spezielle Meditation hat, um seine Selbstbeherrschung aufrechtzuerhalten, wird eine längere Zeit ohne Blut oder Serum tödlich für ihn enden.

Ausrüstung

Blade verwendet ein kleines Waffenarsenal: Dolche aus Teakholz, Adamantium, geätzte Schwerter, Kevlar-Körperpanzer, automatische und halbautomatische Feuerwaffen, die für hohle, mit Knoblauch gefüllte Silberkugeln umgewandelt wurden, und eine Vielzahl von tragbaren, benutzerdefinierten Waffen, die Silber, Knoblauch, Sonnenlicht, ultraviolette Strahlen und Antikoagulantien verwenden.

Anmerkungen

  • Er behauptet, er kenne Dr. Brashear (Blue Marvel) "aus einem anderen Leben."
  • Blade wird im "Civil War Battle Damage Report" erwähnt.
  • Blade ist einer der vielen Helden, die bei Storms und Black Panthers Hochzeit dabei waren.

Trivia

Es wurde angedeutet, dass er hinter Ronin bzw. Spider Hero steckte bevor es richtig enthüllt wurde, denn es gab drei bemerkenswerte Hinweise: Sein Interesse an Vampiren. Seinen Mantel, den man schon von früher kannte. Und auch, dass er gerne Klingen benutzte.