Der Stand der Superhelden Spiele

13.06.2018 Bislang haben Fans keinen Anlass gehabt, sich über einen Mangel an Superheldenspielen zu beklagen. Der Markt bietet hier eine Fülle verschiedener Spiele aus verschiedenen Genres an. Daher ist es interessant, sich Mal genauer anzuschauen, welche Spiele aktuell beliebt sind und auf welche Spiele man sich in Zukunft noch freuen darf.

Superhelden Spiele

Das MMORPG DC Universe Online ist schon seit 2011 auf dem Mark. Trotz seines Alters gilt es weiterhin als wichtiger Vertreter der PC-Heldenspiele online. Hier findet sich ungebrochen eine treue Fanbasis. Diese ist weiterhin groß genug, um das Spiel für Entwickler Daybreak Games profitabel zu machen. So wurde auch noch in diesem Jahr neuer Content geliefert, bei dem es um Supermans Tod und die Rückkehr der Atlanter ging. Für das Smartphone und den PC gibt es Fighting Games wie Injustice 2, bei dem man verschiedene Helden oder Bösewichte freischalten kann, um mit diesen dann in Arenen gegen den Computer oder anderen Spieler anzutreten. Das Superheldensetting dient also als eine stetige Quelle der Inspiration für Online-Spiele. So gibt es sogar Slots wie Power Force oder Super Heroes, die man auf Seiten wie dem Mr Green Casino finden kann. Es ist nicht unüblich, dass beliebte Sujets aus Filmen und Serien für neue Spielautomaten Pate stehen, da sich Fans durch Slots die Möglichkeit bietet, ihre Lieblingsfiguren unmittelbarer zu erleben. Es handelt sich hier um beliebte Gelegenheitsspiele, bei denen man online nicht nur für echtes Geld, sondern auch nur zum Spaß spielen kann.

Das könnte Dich auch interessieren:
LEGO Marvel Super Heroes 2
Der deutsche Announcement Trailer ist da!
Dies kann man in der Zukunft erwarten

Der größte Hype um zukünftige Superheldenspiele bildete sich um das Gerücht, das den mysteriösen Codenamen „The Avengers Project“ trägt. Besonders spannend daran ist die Tatsache, dass sich die zwei Giganten Marvel und Square Enix zusammengetan haben, um das Projekt voranzubringen. Daher sind die Erwartungen auch besonders groß. Bei dem Projekt soll es jedoch nicht nur bei einem einzigen Spiel bleiben, sondern es soll gleich mehrere Spiele abdecken, die sich über viele Jahre hin erstrecken werden. Erst vor kurzem wurde die Gerüchteküche mit noch mehr Details angeheizt. So soll es eine Storyline geben, bei der die Avengers eine wichtige Rolle einnehmen. Im Kern werden Captain America, Iron Man und Scarlet Witch stehen, auch wenn andere Charaktere spielbar sind. Aus diesem Grund wird das Spiel wohl ein Neustart der Ultimate-Alliance-Spiele werden. Weiterhin ist durchgesickert, dass das Gameplay aus einer Mischung von Uncharted und Infamous bestehen soll. Mehr Details hat man wiederum über das kommende Spider-Man-Spiel. Am 7. September 2018 soll das Action-Adventure-Spiel für die PlayStation 4 erscheinen. Hier haben Spieler die Möglichkeit, das moderne New York im Open-World-Setting erforschen zu können.

Diese Superhelden verdienen ihre eigenen Spiele

Viele bekannte Superhelden sind in Videospielen zu finden, dennoch gibt es immer noch Helden, die chronisch unterrepräsentiert sind. Hierzu zählt Black Panther, der seit mehr als 50 Jahren existiert, aber erst kürzlich sein sehr erfolgreiches Kinodebüt hingelegt hat, und der ein mittlerweile kaum präsentes Spiel vorweisen kann, das vor über 30 Jahren herauskam. Jessica Jones ist eine sehr stürmische Heldin, die allein durch ihre spezielle Art ein Spiele Release verdient hätte. Verdient wäre auch eine Neuauflage von Flash. Der blitzschnelle Held bekam in den 1990er-Jahren ein Spiel spendiert, 2008 wurde ein weiteres Spielprojekt jedoch abgebrochen. Zu guter Letzt darf man Wonder Woman nicht vergessen. Dank Gal Gadot hat die Superheldin die Welt erobert. Man trifft die Heldin zwar im Spiel Injustice, aber die Mitbegründerin der Justice League hätte sicherlich einen Standalone-Titel verdient.

Kommentare sind geschlossen.