Prelude Comic mit Agent Carter

30.01.2015 Es ist Tradition: Zu jedem Film des MCU kommt auch eine Vorgeschichte in Form eines Comics - diesmal zu "Ant-Man" und Agent Carter spielt eine Rolle!

Ant-Man

Filmstart: 23.07.2015
Der Biochemiker Dr. Hank Pym kann nach einem missglückten Experiment mit Insekten kommunizieren und sie kontrollieren. Später gibt er diese Fähigkeit an den geläuterten Dieb Scott Lang weiter.

Einige wenige Seiten des Prelude Comics zu „Ant-Man“ sind schon im Netz zu finden und zeigen, dass Hank Pym (Michael Douglas) einst mit Agent Peggy Carter zu tun hatte und damit möglicherweise auch mit S.H.I.E.L.D. im Bunde war. Ganz offiziell heißt es zum Comic: „Bevor Scott Lang Marvels Schrumpf-Sensation wird, stülpt sich Dr. Hank Pym den Helm über und stürzt sich in eine todesmutige Mission, die ihn ins eisige Herz von Ostberlin während des Kalten Krieges führt.“

Das könnte Dich auch interessieren:
Ant-Man
Erstes Bild von Yellowjacket

Wir sehen also, dass Hank Pym im Marvel Cinematic Universe schon eigentlich sehr lange eine Rolle spielt. Dies deckt sich auch mit den Gerüchten, dass wir einige Flashbacks im Film sehen werden, in denen auch Agent Carter UND auch Alexander Pierce zu sehen sein wird. Letzteren kennen wir schon aus Caps Solo-Abenteuer „The Return of the First Avenger“ und seitdem wissen wir auch, dass der Ex-Chef von S.H.I.E.L.D. schon lange Zeit für Hydra arbeitete – ob dies auch in „Ant-Man“ zum Thema werden wird, ist ungewiss. Wir wissen aber, dass Hydra derzeit ein ganz großes Thema im Marvel Cinematic Universe ist!

In “Ant-Man” kann der Biochemiker Dr. Hank Pym (Michael Douglas) nach einem missglückten Experiment mit Insekten kommunizieren und sie kontrollieren. Später gibt er diese Fähigkeit an den geläuterten Dieb Scott Lang (Paul Rudd) weiter. Diese beiden sehen wir auch im kurzen Video unten. Zudem wird “Ant-Man” nach “The Avengers – Age of Ultron” der letzte Film der Zweiten Phase des Marvel Cinematic Universe sein, bevor dann 2016 mit “Captain America – Civil War” die Dritte Phase eingeläutet wird.

Der Film kommt nach Plan am 23. Juli in die deutschen Kinos!

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!