Die neuen X-Men #16

Showdown im All! Gladiator gegen Jean Grey! Die Imperiale Garde gegen die X-Men, Guardians und Starjammers! Und einer der neuen X-Men kehrt nicht zur├╝ck!

Daten zu diesem Comic

Preis: 4,99 €
Datum: 21.10.2014
Wertung: 90 %
Autor: Brian M. Bendis
Zeichner: Stuart Immonen, Sara Pichelli, David Marquez
US-Ausgaben: All-New X-Men (Vol 1) #24, Guardians of the Galaxy (Vol 3) #13

Das gro├če Finale des Crossovers zwischen den X-Men und den Guardians of the Galaxy findet sich in dieser Ausgabe. Als das Shi’ar Imperium in Erfahrung brachte, dass die junge Jean Grey in unserer Zeit weilt, wurde sie entf├╝hrt, um sie f├╝r die Taten ihres ├Ąlteren Alter Egos vor Gericht zu stellen. Auf dem Heimatplanten der Shi’ar steht das junge M├Ądchen nun vor Gericht und muss sich verantworten. Ihre Teamgef├Ąhrten sind jedoch schon zusammen mit den Guardians of the Galaxy und den Starjammers unter F├╝hrung von Cyclops‘ Vater Corsair auf dem Weg zur Rettung…

Ein Prozess der besonderen Art

„Bekennst Du Dich schuldig oder nicht, Jean Grey?“, sind die ersten Worte in dieser Ausgabe und damit sind wir auch schon beim Thema. Die junge Grey sieht sich nicht f├╝r schuldig, was man aus ihrer Sicht auch verstehen kann, denn schlie├člich hat sie nichts getan. Wider Erwarten spricht sich auch J’son von Spartax, der Vater von Starlord, f├╝r die Unschuld der Frau aus. Er sieht es ebenso, dass Jean nichts verbrochen hat und die Shi’ar mit dem ganzen Prozess im Unrecht sind. Es kommt zum wortgewandten Konflikt direk im Prozess. Zeitgleich erreichen die X-Men, die Guardians und die Starjammers den Shi’ar-Planeten und sind einer Rettung n├Ąher denn je!

Die Imperiale Garde stellt sich in den Weg

Doch nur auf den Planeten zu landen ist noch lange keine Rettung, denn die Imperiale Garde der Shi’ar stellt sich den Rettern in den Weg und es kommt zum Kampf. Zeitgleich gelingt Jean Grey selbst die Flucht, stellt sich dann aber zur ├ťberraschung aller der Imperialen Garde mit den Worten „Was er sagt, ist richtig. Ich bin schuldig.“

Was geht in Jean vor? Ist die Ph├Ânix-Kraft wieder dabei sie als Wirt zu nutzen oder welche Erkenntnis hat sie? Wir wollen hier dazu nicht mehr verraten, k├Ânnen aber sagen, dass das Finale wirklich spannend ist!

Unser Fazit

Das Finale des Crossovers entt├Ąuscht ganz und gar nicht – wir wollen mehr davon! Brian Michael Bendis hat als Autor erneut bewiesen, dass er starke Geschichten schreiben kann.

Die Wertung

Alle in allem vergeben wir eine Wertung von 90 % für diese Ausgabe.

Mehr zum Comic gibt es hier.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!