Serie startet 2015 bei Netflix

16.01.2015 Auch die MARVEL Serie "A.K.A. Jessica Jones" wird noch dieses Jahr mit einer ersten Staffel beim Onlinedienst Netflix starten, das gab Netflix nun bekannt.

Jessica Jones

39 Episoden in 3 Staffeln
Mit 30 Jahren beschließt die Superheldin, die an posttraumatischem Stress leidet, ihren Beruf zu wechseln und eröffnet eine Detektivangentur. Nach einem Strahlungsunfall, der ihrer gesamten weiteren Familie das Leben gekostet hat, besitzt Jessica Jones übermenschliche Fähigkeiten.

Die 13-teilige Serie „A.K.A. Jessic Jones“ wird die zweite Serie aus dem Deal zwischen MARVEL und Netflix sein. Wie bereits bekannt, wird die erste Serie „Daredevil“ ebenfalls mit 13 Folgen bereits am 10. April 2015 bei Netflix an den Start gehen. Bei „A.K.A. Jessic Jones“ war es jedoch zuletzt ungewiss, ob die Serie noch dieses Jahr veröffentlicht wird. Doch Netflix hat nun offiziell bestätigt, dass auch diese Serie noch 2015 (vermutlich gegen Ende des Jahres) starten wird!

Das könnte Dich auch interessieren:
Jessica Jones
Neuer Clip aus der Serie

Mit 30 Jahren beschließt die Superheldin, die an posttraumatischem Stress leidet, ihren Beruf zu wechseln und eröffnet eine Detektivangentur. Nach einem Strahlungsunfall, der ihrer gesamten weiteren Familie das Leben gekostet hat, besitzt Jessica Jones übermenschliche Fähigkeiten. Doch sie beschließt, ihr Kostüm an den Nagel zu hängen und den Menschen in New York dadurch zu helfen, dass sie ihre Kräfte als Privatdetektivin einsetzt…

Die Serie ist die zweite von fünf Serien, die MARVEL zusammen mit Netflix entwickelt und die alle Teil des Marvel Cinematic Universe sein werden. Nach „Daredevil“ und “Jessica Jones” werden “Iron Fist” und “Luke Cage” folgen. Im Anschluss folgt dann die gemeinsame Mini-Serie “The Defenders”. Alle Serien sind für den Anfang auf 13 Folgen begrenzt, bei großem Erfolg ist aber eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen.

Mehr zur Figur Jessica Jones erfahrt ihr im folgenden Video:

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!