Die 5. Phase des Marvel Cinematic Universe

Die 5. Phase des Marvel Cinematic Universe wird 2022 starten und sicherlich auf den letzten beiden Jahren aufbauen, in denen viele neue Helden zum stetig wachsenden Kinouniversum hinzugekommen sind. Derzeit ist über diese Phase nur sehr wenig bekannt. Wirklich sicher sind nur fünf Filme angekündigt, weitere Filme sind über Hinweise oder Gerüchte geteasert, aber wirklich sicher sind nur jene Filme, die hier auf dieser Seite zu sehen sind.

Derzeit haben auch nur „Black Panther 2“ und „Captain Marvel 2“ einen offiziellen Release-Termin bekommen. Alle anderen Filmen haben derzeit kaum Informationen und vor allem keine Release-Daten. Bei unseren Angaben handelt sich dann rein um Vermutungen von unserer Seite, die sich auf verschiedene Quellen berufen. Bis jedoch seitens der Marvel Studios keine Daten bekannt sind, dienen diese alle nur als Platzhalter.

Sicher ist jedoch, dass mit „Blade“ und „Fantastic Four“ neue – dem Publikum aber schon bekannte Helden aus früheren Filmen – zum Marvel Cinematic Universe hinzukommen werden. Dabei wird Mahershala Ali diesmal die Rolle von Blade alias Eric Brooks spielen. Bei den Fantastic Four sind derzeit noch keine Casting-News vorhanden. Neben den bereits sicher genannten Filmen sind auch noch weitere Filme sehr realistisch für die 5. Phase: So wäre ein weiterer Avengers Film durchaus möglich, aber auch die X-Men könnten in dieser Phase zum MCU kommen. Auch andere bereits etablierte Helden könnten weitere Solo-Projekte bekommen, wie etwa Doctor Strange oder auch Ant-Man.

Sollte der nächste große Feind nach Thanos nicht schon in der 4. Phase langsam aufgebaut worden sein, so rechnen wir damit, dass wir spätestens in der 5. Phase einen großen neuen Feind im Hintergrund erleben dürfen. Unser Favorit dabei ist und bleibt Galactus.