Guardians of the Galaxy Vol. 3

James Gunn macht es noch einmal. Nach zwei kosmischen Abenteuern wird es noch einen dritten Teil der "Guardians of the Galaxy" geben, der vermutlich 2022 als Teil der Vierten Phase des Marvel Cinematic Universe in die Kinos kommen wird.

Originaltitel: Guardians of the Galaxy Vol. 3
Filmstart (DE): 2022
Filmreihen: Marvel Cinematic Universe, Marvel Filme

„Guardians of the Galaxy Vol. 3“ ist ein kommender amerikanischer Superheldenfilm, der auf dem gleichnamigen Marvel Comics Superhelden-Team basiert, von Marvel Studios produziert und von Walt Disney Studios Motion Pictures vertrieben wird. Er ist eine Fortsetzung von „Guardians of the Galaxy“, „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ und „Avengers – Endgame“, und ist als Teil der Vierten Phase des Marvel Cinematic Universe gedacht. Der Film wurde bisher nicht offiziell angekündigt, auf der Basis von Gerüchten und einigen Hinweisen seitens der Marvel Studios ist dieser Film aber ein sicherer Kandidat für die Zukunft des MCU. Der Film wird der 29. Film im Marvel Cinematic Universe.

Im November 2014 erklärte James Gunn, dass er nicht nur die „Basisgeschichte“ für „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ während der Arbeit am ersten Film schon hatte, sondern auch Ideen für einen möglichen dritten Film hat. Dennoch war er sich im Juni 2015 nicht sicher, ob er sich mit einem dritten Guardians-Film beschäftigen würde, da er sagte, dass es davon abhängen würde, wie er sich nach der Produktion des zweiten Teils fühle. Im April 2016 sagte Kevin Feige, dass ein dritter Guardians-Film „sicherlich“ für das Marvel Cinematic Universe geplant sei.

Auch wenn bisher kein offizielles Datum für den Kinostart genannt wurde, gehen wir davon aus, dass „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ einen Kinostart im Jahr 2022 in den deutschen Kinos haben wird.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!