Laufzeit bekannt

09.03.2016 Ende April startet die Dritte Phase des Marvel Cinematic Universe mit "The First Avenger - Civil War" in den Kinos - und nun ist auch endlich bekannt, wie lange der Film dauern wird.

The First Avenger - Civil War

Filmstart: 28.04.2016
Nach den Ereignissen in den beiden Avengers-Filmen und den damit verbundenen Zerstörungen, ist die Regierung der Meinung, dass Superhelden kontrolliert werden müssen. Doch nicht alle sind dieser Meinung...

Es wurde zwar noch nicht von offizieller Seite bestätigt, aber wir gehen davon aus, dass diese Info auch wahr ist: Mehrere Kinos in den USA haben damit begonnen, die Länge des Films einheitlich auf den Info-Seiten zum Film anzugeben. Demnach erwartet uns mit „The First Avenger – Civil War“ der bisher längste Film aus dem Marvel Cineamtic Universe: Bisher war „The Avengers“ der längste Film des Filmuniversums, doch der kommende Film soll ganze 146 Minuten dauern! Damit ist er nur 5 Minuten kürzer als die Konkurrenz mit „Batman v Superman – Dawn of Justice“.

Das könnte Dich auch interessieren:
The First Avenger - Civil War
Wunderbarer "The Past is Prelude" Trailer

„The First Avenger – Civil War“ beginnt, wo „The Avengers – Age of Ultron“ aufgehört hat: Ein neues Team der Avengers wird von Steve Rogers angeführt, mit der Mission, die Menschheit zu beschützen. Nach einem großen Unglück, an dem die Avengers nicht ganz unschuldig waren, werden die Stimmen nach einem verlässlichen System laut, das bestimmt, wann das Team eingesetzt werden darf. Doch ihr neuer Status Quo entzweit die Avengers, während sie versuchen, die Welt vor einem neuen skrupellosen Bösewicht zu beschützen.

Am 28. April 2016 kommt der Film dann endlich bei uns in die Kinos!

The First Avenger – Civil War | Super Bowl Trailer

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!