Ab dem 3. Mai läuft die 4. Staffel von „The Flash“ auf ProSieben Fun in deutscher Synchro

15.04.2018 Ab dem 3. Mai steht beim deutschen Sender ProSieben Fun der Donnerstag immer im Zeichen der DC-Superhelden. Neue Folgen von "The Flash" laufen dann immer um 21:00 Uhr auf dem Sender.

The Flash (Serie)

115 Episoden in 5 Staffeln

Der Donnerstag ist ab Mai ein wahres Fest für Superhelden-Fans, denn gleich drei Serien starten dort mit neuen Staffeln in deutscher Erstaustrahlung: Um 20:15 Uhr beginnt es mit der 4. Staffel von „Gotham“, um 21:00 Uhr geht es mit „The Flash“ und der ebenfalls 4. Staffel weiter, abgerundet wird das Ganze um 21:45 Uhr dann mit der 3. Staffel von „Supergirl“ startet.

Das könnte Dich auch interessieren:
Gotham
Die 4. Staffel von "Gotham" läuft ab dem 3. Mai auf ProSieben Fun in deutscher Synchro

Alle drei Staffeln laufen derzeit noch in den USA auf ihren Heimatsendern „The CW“ bzw. bei „FOX“ und werden in wenigen Wochen das Staffelfinale zeigen. Sowohl „The Flash“ als auch „Supergirl“ wurden bereits für 2018/19 um eine weitere Staffel verlängert, während man bei „Gotham“ zwar zuversichtlich ist, aber eine offizielle Entscheidung noch aussteht.

Zunächst einmal muss „Team Flash“ ohne den Flash selbst auskommen, denn Barry Allen (Grant Gustin) hatte sich am Ende der dritten Staffel selbst freiwillig in die Speedforce begeben, um größeres Unheil zu verhindern. Seinen Kumpanen gelingt es mehr schlecht als recht, den Wegfall des Speedsters bei der Bekämpfung von Schurken in Central City zu kompensieren. Das wird schließlich unmöglich, als ein übermächtiger Gegner in Gestalt eines fliegenden Samurai auftaucht und den Flash zum Duell fordert – und wahllose Zerstörungen anrichtet, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. So holen Barrys Freunde den Speedster schließlich mit einem riskanten Plan zurück – doch das gelingt nicht ohne Probleme. Das alles wird jedoch nur der Auftakt sein für den zähen Kampf des Teams gegen den Thinker…

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!