Agents of S.H.I.E.L.D.

5. Staffel von „Agents of S.H.I.E.L.D.“ wurde bestellt

12.05.2017 Trotz sinkender Quoten erhält die Serie "Agents of S.H.I.E.L.D." eine weitere Staffel, die dann in der Saison 2017/18 im US-Fernsehen zu sehen sein wird. Damit zeitgleich mit dem Kinostart von "The Avengers – Infinity War".

Trotz sinkender Quoten erhält die Serie "Agents of S.H.I.E.L.D." eine weitere Staffel, die dann in der Saison 2017/18 im US-Fernsehen zu sehen sein wird. Damit zeitgleich mit dem Kinostart von "The Avengers – Infinity War".

Die vierte Staffel von „Agents of S.H.I.E.L.D.“ wird am 16. Mai in den USA zu Ende gehen und passend dazu hat der US-Sender ABC nun eine weitere Staffel bestellt. Damit bleibt uns die Serie, die in der aktuellen vierten Staffel sehr viel positive Resonanz und Kritik ernten konnte, ein weiteres Jahr erhalten.

Im Durchschnitt haben 2,4 Millionen Zuschauer die vierte Staffel verfolgt, was einen Verlust von knapp 30 Prozent zur Staffel davor ausmacht, allerdings konnte „Agents of S.H.I.E.L.D.“ beim zeitversetzten Sehen über DVR 129 Prozent Zuschauer hinzu gewinnen und auch der als „Todessendeplatz“ am Dienstag um 22 Uhr bekannte Sendetermin konnte deutlich mehr Zuschauer anlocken.

Vermutlich wird auch die fünfte Staffel wieder 22 neue Folgen haben und die gesamte Serie damit auf eine Länge von 110 Folgen bringen. Aber auch dieses Jahr steht wieder die Frage im Raum: Warum wird die Serie trotz sinkender Quote oder stagnierender Quoten verlängert? Es mag aber sein, dass auch Disney hier die Hand mit im Spiel hat, da „Agents of S.H.I.E.L.D.“ sehr gut als wöchentliche Werbeplattform für das Marvel Cinematic Universe dient.

Und noch ein interessantes Thema: Durch die Verlängerung wird die Serie auf den Kinostart von „The Avengers – Infinity War“ auflaufen. Wir sind sehr gespannt, wie das ganze Thema mit Thanos vielleicht auch in der Serie zum Thema werden wird!

Zur Serie an sich: Nach dem Kampf um New York in „The Avengers“, muss sich die Welt nun endlich an die Existenz von Superhelden und Außerirdischen gewöhnen. Agent Phil Coulson (Clark Gregg) – bekannt aus vielen Filmen des Marvel Cinematic Universe – versammelt eine kleine Gruppe hochqualifizierter Agenten von S.H.I.E.L.D. um sich. Das Team soll überall auf der Welt besondere Vorfälle untersuchen und bei Bedarf eingreifen. Doch bald zeigt sich, dass S.H.I.E.L.D. auch noch ganz andere Probleme zu bewältigen hat…

Kommentare via Facebook

Agents of S.H.I.E.L.D.

Nach dem Kampf um New York in "The Avengers", muss sich die Welt nun endlich an die Existenz von Superhelden und Außerirdischen gewöhnen. Agent Phil Coulson (Clark Gregg) - bekannt aus vielen Filmen des Marvel Cinematic Universe - versammelt eine kleine Gruppe hochqualifizierter Agenten von S.H.I.E.L.D. um sich. Das Team soll überall auf der Welt besondere Vorfälle untersuchen und bei Bedarf eingreifen. Doch bald zeigt sich, dass S.H.I.E.L.D. auch noch ganz andere Probleme zu bewältigen hat...

Werbung