Für CW Präsident Mark Pedowitz scheint die „Batwoman“ Serie schon sicher zu kommen!

01.02.2019 Bevor die Pilotepisode als Testlauf die Produktion überhaupt abgeschlossen hat, machte CW Präsident Mark Pedowitz während des TCA-Auftritts des Netzwerks einige Kommentare, die darauf hindeuteten, dass die Serie für 2019/2020 kommen wird!

Batwoman

1 Episoden in 1 Staffel
Eine Batwoman-Serie befindet sich in der Entwicklung beim US-Sender The CW, die Bruce Waynes Cousine, Kate Kane, wieder zum Arrowverse bringen wird. Caroline Dries wird als Autorin fungieren und zusammen mit Greg Berlanti, Sarah Schechter und Geoff Johns die Produktion ausführen.

Die Kommentare folgen einer Verlängerung aller anderen DC/CW-Superhelden-Shows, also „Arrow“, „The Flash“, „Legends of Tomorrow“, „Supergirl“ und „Black Lightning“. Also insgesamt fünf Serien – als er aber nach der Planung für den Herbst gefragt wurde, sagte Mark Pedowitz, dass er noch nicht weiß, ob man alle sechs DC-Superhelden-Shows gleichzeitig ausstrahlen wird. Alle sechs Serien? In diesem Sinne scheint also Mark Pedowitz schon fest damit zu rechnen, dass die „Batwoman“ Serie eine volle Staffel bekommen wird!

Das könnte Dich auch interessieren:
Batwoman
Die Pilotepisode von "Batwoman" als Teil des Arrowverse soll im März gedreht werden!

Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine Infos dazu, wie eine komplette Serienbestellung für „Batwoman“ aussehen könnte, aber die Fans haben bereits einen Vorgeschmack auf Kate bekommen. Der Charakter trat im Crossover „Elseworlds“ hervor. „Bewaffnet mit einer Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit und einem Gespür für ihre Meinung, steigt Kate Kane (Rose) auf die Straßen von Gotham als Batwoman, eine lesbische und gut ausgebildete Straßenkämpferin, die darauf vorbereitet ist, das kriminelle Wiederaufleben der gescheiterten Stadt auszulöschen. Aber nennt sie noch keine Heldin. In einer Stadt, die verzweifelt nach einem Retter sucht, muss Kate ihre eigenen Dämonen überwinden, bevor sie den Ruf annimmt, Gothams Symbol der Hoffnung zu sein.“, so eine erste Beschreibung der neuen Serie.

Mit dem wachsenden Line-Up des Arrowverse steht Batwoman bereit, das Franchise frischer zu machen und eine weitere weibliche Hauptrolle in den Comic-Katalog von The CW aufzunehmen. Was Rose betrifft, so sagte die Schauspielerin den Fans zuvor in einem früheren Interview, dass Kate eine Frau ist, die weiß, was sie will. „Sie macht mehr Spaß, weil sie ein Milliardär ist, sie hat Frauen, die sie lieben.“, sagte Rose, bevor das Arrowverse Crossover ausgestrahlt wurde. „Ich denke, in den meisten Fällen ist sie im Übergang schwammig. Sie wusste immer, wer sie war, aber sie lernt wirklich, wer sie ist, und auch mit Batwoman. Es ist nicht das erste Mal, dass sie den Anzug anzieht.“

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!