Vincent D’Onofrio über Kingpins Zukunft

04.01.2017 In zwei Staffeln von "Daredevil" durften wir Schauspieler Vincent D'Onofrio bereits als Kingpin sehen. Doch wie geht es in den nächsten Jahren mit der Figur weiter? Dazu äußerte sich Vincent D'Onofrio persönlich.

Daredevil

39 Episoden in 3 Staffeln
"Daredevil" ist eine US-amerikanische Web-TV-Serie, die den gleichnamigen Superheldencharakter im Fokus hat. Sie wird von Marvel Television produziert und läuft exklusiv auf Netflix. Bisher wurden zwei Staffeln ausgestrahlt, eine dritte Staffel erscheint am 19. Oktober 2018.

Zum letzten Mal sahen wir Vincent D’Onofrios Kingpin in einem Gefägnis sitzen, in dem er zunächst mit dem Punisher aneinander geraten war, dann diesen aber in die Freiheit entlassen konnte. Danach wurde es still um den Kingpin, auch wenn es Gerüchte gab, dass er vielleicht in einem Spider-Man Film einen Auftritt haben könnte. Doch wie geht es weiter?

Das könnte Dich auch interessieren:
Daredevil
Angeblich spielt Bullseye eine große Rolle in der 3. Staffel von "Daredevil"

Ein Auftritt in der kommenden „The Defenders“-Serie ist eher unwahrscheinlich, wenn überhaupt nur in einem kurzen Cameo. Aber in der kommenden 3. Staffel von „Daredevil“ könnte der Kingpin wieder eine sehr große Rolle spielen. Denn Gerüchten nach, könnte die Story „Born Again“ in der Serie umgesetzt werden: In dieser Story ist Karen Page, derzeit die Sekretärin bei Matt Murdock, drogenabhängig geworden und verkauft die wahre Identität von Daredevil um an Geld für neues Heroin zu kommen, was Daredevil aber nicht weiß.

Dabei setzt sie eine Kettenreaktion in Gang, bei der Daredevil beinahe den Verstand verliert und auch der Kingpin erfährt, dass Daredevil eigentlich Murdock ist. Murdocks Konten werden eingefroren, er verliert Approbation als Anwalt und wird angeklagt Zeugen bestochen zu haben. Doch als der Kingpin Murdocks Haus in die Luft jagt, ist es zu viel für Daredevil. Er wird verrückt und paranoid und sieht sogar in Foggy Nelson einen Verbündeten des Kingpins…

Und auch Vincent D’Onofrio scheint sich sicher zu sein, dass er in der 3. Staffel wieder eine große Rolle spielen wird: „He will, eventually. Honestly, I wish I knew ‘cause I could plan my year better. I know he will come back, I just don’t know when. I can’t wait to find out. I’m totally into the Marvel stuff, big time. I want to do Marvel, all the time. I love it so much ‘cause they’re so creative over there.“

Die 1. und 2. Staffel von „Daredevil“ sind derzeit bei Netflix mit jeweils 13 Episoden zu sehen. Eine dritte Staffel ist geplant, aber ein Datum noch unbekannt. Eine Veröffentlichung 2018 ist aber realistisch.

Daredevil • Trailer zur 2. Staffel (Deutsch)

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!