Ein animierter „Batman Beyond“ Film kommt vermutlich 2022 in die Kinos!

31.01.2019 Nach dem Erfolg von "Spider-Man - A New Universe" scheint es, dass andere Konzerne mit animierten Filmen von klassischen Franchises folgen wollen. DC Comics und Warner Bros. könnten die nächsten sein und planen angeblich einen animierten "Batman Beyond" Film!

Laut einem neuen Bericht von Geeks WorldWide wird die Warner Animation Group mit der Arbeit an einem „Batman Beyond“ Film beginnen, der auf ein Veröffentlichungsdatum 2022 abzielt. Weitere Informationen gibt es zur Zeit nicht, aber es sieht so aus, als ob die Vorproduktion des potentiellen Films bereits im Gange ist. Concept Arts für ein mysteriöses Projekt wurden kürzlich im Subreddit DCEU Leaks veröffentlicht, die eine neue Sicht auf den Titelcharakter von Terry McGinnis zeigt.

Das könnte Dich auch interessieren:
Justice League
Neuer "Justice League" Clip zeigt das erste Treffen von Batman und Aquaman

Ein weiteres Foto zeigt eine Ausstellung in der Batcave mit Kostümen für Robin, Batgirl, Nightwing und den ursprünglichen Batman. Seit einiger Zeit schreien die Fans förmlich nach einem „Batman Beyond“ Film, darunter der Geek-Filmemacher Kevin Smith. Der Regisseur erzeugte Aufruhr, als er kürzlich eine Live-Action-Version vorschlug, in der Michael Keaton zurückkehren könnte, um die Rolle erneut zu spielen.

„Batman Beyond“ – bei uns eher als „Batman of the Future“ bekannt – ist eine amerikanische Zeichentrickserie, die vom The WB Television Network in Zusammenarbeit mit DC Comics als Fortsetzung des Batman-Vermächtnisses entwickelt wurde. „Batman Beyond“ begann am 10. Januar 1999 mit der Ausstrahlung und beendete seinen Lauf am 18. Dezember 2001. Mit 52 Episoden und einem Direct-to-Video-Film wurde die Serie dann für die neue Animationsserie der Justice League auf Eis gelegt. Es gab ein kurzlebiges Spin-off namens „The Zeta-Projekt“. Diese Serie ist das chronologische Ende des so genannten DC Animated Universe, obwohl das eigentliche Ende die Episode „Epilog“ von „Justice League Unlimited“ ist. Während die Zeichentrickserie eingestellt wurde, gab es 2010 eine neu gestarteten „Batman Beyond“ Comicreihe.

Man darf gespannt sein, ob man bei Warner wirklich an diesem Projekt arbeitet. Wir halten euch auf dem laufenden!

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!