Featurette „From Here to Infinity“

09.12.2015 Auch zu "Doctor Strange", der 2016 seinen eigenen Film bekommen wird, hat uns MARVEL eine neue Featurette spendiert, die zwar ohne Szenen des Films auskommt, dafür aber viele Infos zum Film liefert.

Doctor Strange

Filmstart: 27.10.2016
Einst ein arroganter, aber auch unglaublich talentierter Neurochirurg erleidet Doctor Stephen Strange einen schweren Autounfall und kann nicht mehr operieren. In seiner Verzweiflung auf der Suche nach Heilung wendet er sich von der Schulmedizin ab und reist nach Tibet...

Wie auch in der Featurette zu „The First Avenger – Civil War“ erfahren wir in diesem Video zu „Doctor Strange“ sehr gut, was wir vom Debut des neuen Helden im kommenden Jahr erwarten dürfen. Vor allem, da Doctor Strange eine ganz neue Ebene im Marvel Cinematic Universe eröffnen wird: Die Welt der Magie.

Das könnte Dich auch interessieren:
Doctor Strange
Seht das Multiversum im neuen Video!

Die Figur Doctor Strange erschien erstmals in Band 110 von “Strange Tales” im Juli 1963 und wurde von Stan Lee und Steve Ditko erschaffen. Ursprünglich als Dr. Stephen Strange bekannt, war dieser ein talentierter und selbstsüchtiger Neurochirurg, dem es hauptsächlich um das Geld ging. Durch einen Autounfall wurden seine Hände jedoch so stark verletzt, dass er nicht mehr weiter praktizieren konnte. Da er zu stolz war seine Karriere an den Nagel zu hängen und stattdessen an der Universität zu unterrichten, widmete er jeden weiteren Tag seines Lebens ein Heilmittel für seine unkontrollierbar zuckenden Hände zu finden. Nach langer Suche und einer Reihe an Abenteuern wird Doctor Strange von einem alten Mystiker zum Obersten Zauberer der Erde ausgebildet. In dessen Folge wird er zum Hauptbeschützer der Erde vor feindlichen mystischen Kräften und Entitäten.

Doctor Strange | Featurette „From Here to Infinity“

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!