Batman Ninja

Japans beste Künstler stellen Batman und seine Gegner in diesem bahnbrechenden Animespiel neu dar. In einer brandneuen Geschichte reist der Dark Knight in ein Land, das von schwertschwingenden Samurai und Ninja-Attentätern regiert wird. Beginnend in Gotham City funktioniert die Zeitreisemaschine von Gorilla Grodd nicht richtig und entsendet eine verrückte Truppe tyrannischer Schurken in die Vergangenheit, um das mittelalterliche Japan zu terrorisieren.

Daten zu diesem Film

Originaltitel: Ninja Battoman
Filmstart (DE): 24.05.2018
FSK: ab 12 freigegeben

Batman Ninja (ニンジャバットマン Ninja Battoman) ist ein japanischer Superheldenfilm aus dem Jahr 2018, der von Junpei Mizusaki gedreht und von Warner Bros. produziert wurde und den DC Comics Charakter Batman zeigt. Takashi Okazaki, der Schöpfer von Afro Samurai, ist der Character Designer für den Film. Das erste Poster wurde am 5. Oktober 2017 enthüllt, die Trailer wurden später am 1. Dezember 2017 veröffentlicht. Der Film wurde am 24. April 2018 in den Vereinigten Staaten in digitaler Form veröffentlicht und in Deutschland am 24.Mai 2018.

Handlung

Während er im Arkham Asylum gegen Gorilla Grodd kämpft, wird Batman in Grodds Zeitreisemaschine gefangen genommen und ins feudale Japan geschickt. Dort wird er von Samurai verfolgt, die für den Joker arbeiten. Während seiner Flucht trifft Batman auf Catwoman, die verrät, dass alle anderen zwei Jahre zuvor angekommen sind. Er erfährt von ihr, dass alle Top-Kriminellen von Gotham City Feudalherren geworden sind, nachdem sie die Sengoku daimyō getäuscht haben und sich gegenseitig bekämpft haben, bis nur noch ein Staat übrig war. Um zu verhindern, dass die Bösewichte die Geschichte verändern, müssen Batman und Catwoman zur Zeitreisemaschine in Arkham Castle gelangen. Batman entdeckt, dass Alfred Pennyworth auch in der Vergangenheit ist und eine Batcave außerhalb von Edo gebaut hat.

Der Joker im feudalen Japan.

Als die Truppen des Jokers das Versteck überfallen, stürmt Batman in Richtung Arkham Castle, das sich in eine riesige Roboterfestung verwandelt. So wie Batman dem Joker gegenübersteht, ist er gezwungen zu gehen und eine Mutter und ein Kind darunter davor zu bewahren, von der Hand des Roboters zerquetscht zu werden. Er verwandelt sein Batcycle in einen gepanzerten Anzug, um einen Sumo-Bane zu besiegen und die Roboterhand zu stoppen, nur damit die Mutter sich als Harley Quinn offenbart und ihn niederstreckt. Als Batman von den Dienern des Jokers umgeben ist, wird er plötzlich von Ninjas weggezaubert, angeführt von Eian vom Bat Clan of Hida. Er erfährt, dass der Bat-Clan Nightwing, Red Hood, Robin und Red Robin bei ihrer Ankunft geholfen hat und dass der Clan einer Prophezeiung gefolgt war, dass ein ausländischer Bat-Ninja die Ordnung im Land wiederherstellen wird. Robin gibt Batman eine Einladung von Grodd in eine nahegelegene heiße Quelle. Dort erklärt Grodd, dass er beabsichtigte, die Schurken weit wegzuschicken, damit er Gotham für sich selbst einnehmen konnte, aber Batmans Einmischung schickte sie stattdessen alle ins feudale Japan. Batman und Grodd vereinbaren eine Zusammenarbeit, um nach Gotham zurückzukehren.

Batman, Grodd, Catwoman, die Bat Family und der Bat Clan kämpfen gegen den Joker und seine Truppen am Fluss. Sie besiegen den Joker und Harley, aber Grodd wendet sich gegen Batman und enthüllt seine Allianz mit Two-Face, bevor der Joker und Harley entkommen und ihr eigenes Schiff in die Luft jagen und Batman mitnehmen kann. Nachdem sie einen Stromwandler von Harley entwendet hat, versucht Catwoman, mit Grodd zu verhandeln, um sie zurück nach Gotham zu bringen; sie müssen jedoch andere Stromwandler von Pinguin, Poison Ivy und Deathstroke beschaffen, um die Zeitreisemaschine zu vervollständigen.

Batman im Kampf gegen den Joker.

Zwei Tage später erholt sich Batman von seinen Wunden und ermutigt die Bat Family, die Wege des Ninja zu erlernen, um Grodd zu besiegen. Red Hood findet den Joker und Harley, aber Batman entdeckt auch, dass sie ihre Erinnerungen an die Explosion verloren haben und ihr Leben als Bauern leben. Einen Monat später mobilisieren die Gotham-Bösewichte ihre Burgroboter für den Kampf bei Jigokukohara, dem Feld der Hölle. Batman führt die Bat Family und den Bat Clan auf das Schlachtfeld. Nachdem er die anderen Schurken besiegt hat, stellt Grodd sie unter seine geistige Kontrolle, mit der Absicht, das Land selbst zu regieren. Der Joker und Harley erobern jedoch das Schloss von Grodd. Die Bat Family rettet Catwoman und Grodd, bevor der Joker alle Schlösser in den Superroboter Lord Joker verschmilzt. Ein verletzter Grodd gibt Batman die Kontrolle über seine Armee von Affen; Robin ermöglicht es ihnen, sich zu einem riesigen Samuraiaffen zusammenzuschließen, um gegen den Roboter des Jokers zu kämpfen. Der Samurai-Affe kombiniert sich dann mit einem Schwarm von Fledermäusen zum Batgott, um Lord Joker zu besiegen, bevor die Bat-Familie in die Burg stürmt, um gegen die Schurken zu kämpfen. Der Joker verrät Batman, dass er und Harley als Bauern besondere Blumen pflanzten, die ihre Erinnerungen an die auslösten. Als die Burg fällt, führen Batman und der Joker einen Schwertkampf. Mit seinen Ninjutsu-Fähigkeiten besiegt Batman den Joker.

Nachdem der Joker und die Gotham-Bösewichte besiegt sind, wird das feudale Japan wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt und die Bat-Familie bringt die Bösewichte zurück in die Gegenwart. In einer Mid-Credits-Sequenz verkauft Catwoman Waffen und Möbel von den Schlossrobotern an einen Antiquitätenladen, während Bruce ein pferdegesteuertes Batmobil zu einer vom Bürgermeister veranstalteten Party fährt.

Batman Ninja • Offizieller Trailer (Deutsch)

Kommentare sind geschlossen.