The New Gods

Mit "The New Gods" will Warner das DC Extended Universe in einen bisher unbekannten Teil der DC Comics ausbauen: Die Neuen Götter bewohnen die Zwillingsplaneten New Genesis und Apokolips, die von Highfather bzw. Darkseid regiert werden und einen zerbrechlichen Frieden teilen.

Originaltitel: The New Gods
Filmstart (DE): 2022
Filmreihen: DC Extended Universe, DC Filme

„The New Gods“ ist ein kommender amerikanischer Superheldenfilm, der auf dem DC Comics Figuren mit dem gleichen Namen basiert und von Warner Bros. Pictures vertrieben wird. Dieser Film soll ein Teil des DC Extended Universe (DCEU) sein.

Im März 2018 wurden „Selma“ und „Das Zeiträtsel“ Regisseurin Ava DuVernay verpflichtet, „The New Gods“ mit einem Drehbuch von Kario Salem umzusetzen. Der Deal kam, nachdem DuVernay als erste farbige Frau einen 100 Millionen Dollar teuren Live-Action-Film mit „Das Zeiträtsel“ inszeniert hatte. Das Studio beauftragte den Drehbuchautor Kario Salem, an der Seite von DuVernay zu arbeiten und die Erzählung des Films zu entwickeln. Am 29. Mai 2019 berichtete The Wrap, dass Tom King das Drehbuch mit der Regisseurin Ava DuVernay mitschreiben wird.

Basierend auf den Charakteren von Jack Kirby bewohnen die Neuen Götter die Zwillingsplaneten New Genesis und Apokolips, die vom wohlwollenden Highfather bzw. dem bösen Darkseid regiert werden und einen zerbrechlichen Frieden teilen. Berichte deuten darauf hin, dass sich der Film auf Mister Miracle (Sohn des Highfather) und Big Barda (der ehemalige Anführer von Darkseids Elite Female Furies) konzentrieren wird, da die beiden Liebenden aus Apokolips fliehen, um ein neues Leben auf der Erde aufzubauen, nur um sich von Granny Goodness und dem Rest der Female Furies verfolgt zu sehen.

King scheint sicherlich gut zu „The New Gods“ zu passen, nachdem er einen Eisner Award für seine Arbeit an der aktuellen Mister Miracle Serie gewonnen hat, während seine anderen DC Comics Credits „Swamp Thing“ und „Nightwing“ beinhalten. Es wurde auch vor kurzem angekündigt, dass er eine neue 12-teilige Batman/Catwoman-Serie schreiben wird, nachdem er im Dezember aus dem Haupt-Comic von Batman ausgeschieden ist.

Derzeit ist nicht klar, wann dieser Film noch umgesetzt wird. Ein Release vor 2022 ist aber so oder so unwahrscheinlich.

News zu diesem Film

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!