Gambit

Der in New Orleans ansässige Gambit verfügt über kinetischen Fähigkeiten und eine ausgeprägte Leidenschaft, beim Kartenspiel zu manipulieren. 2018 soll der Mutant gespielt von Channing Tatum in die Kinos kommen und Teil des X-Men Filmuniversums werden.

Daten zu diesem Film

Originaltitel: Gambit
Filmstart (DE): 14.02.2019
FSK: noch keine Einstufung

Wirklich viel ist über den Film nicht bekannt. Neben Channing Tatum als Gambit soll auch noch Léa Seydoux mit einer Rolle bedacht sein. Da derzeit so gut wie keine Infos zum Film vorliegen und der 2016er Termin im März 2016 auf unbekannt verschoben wurde, war es eine große Überraschung, als im Oktober 2017 ein neuer Release-Termin für den 14. Februar 2019 angesetzt wurde.

Gambit wurde als Kind von dem Clan der LeBeaus aufgenommen und in der Gilde der Diebe zum vielseitigen Profi herangezogen. Als Meisterdieb ist er eine perfekte Mischung aus Anlage und Erziehung. Neben seiner bestrickenden Wirkung auf Frauen zeichnet sich Gambit durch die Fähigkeit aus, in jedwedem Gegenstand kinetische Energie zu bündeln und jenen als zerstörerische Waffe einzusetzen. Als Spielernatur hat er so immer ein aufgeladenes As im Ärmel. Durch Storm wird Gambit mit den X-Men in Verbindung gebracht und etabliert sich schnell zum Sypathieträger – nicht nur bei den Frauen.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!