Neuer Trailer zu „Krypton“ zeigt erstmals sehr comicgetreuen Brainiac

23.02.2018 Syfys "Krypton"-Serie kämpft seit der ersten Ankündigung mit sehr viel Kritik an eigentlich alle Entscheidungen der Macher, aber das änderte sich mit dem Veröffentlichung eines ersten Blicks auf den sehr bekannten dn beliebten Schurken Brainiac.

Krypton

13 Episoden in 1 Staffel
Die Serienhandlung ist zwei Generationen vor der Zerstörung des Planeten angesetzt und handelt von Supermans Vorfahren aus dem House of El, die geächtet und geschnitten wurden.

Jetzt ist ein neuer Blick hinter die Kulissen der Show erschienen, und neben dem etwas mehr Licht auf Blake Ritsons Sicht auf den legendären Superman-Bösewicht, sehen wir Konzeptkunst (um 0:33 Uhr), die sein massives, schädelförmiges Schiff darstellt.

Das könnte Dich auch interessieren:
Krypton
Erster Blick auf Doomsday in der neuen Episode "Civil Wars" der Serie "Krypton"

Das ist Teil von Brainiacs Arsenal seit den frühen 1980er Jahren, als der Charakter als Roboter wieder eingeführt wurde. Jedoch scheint Krypton die überwiegende Mehrheit seiner Inspiration von Geoff Johns und Gary Franks Action Comics aus dem Jahr 2008 zu nehmen, die sie den einen wahren Brainiac als organischen Bösewicht zurückbringen. Die Frage ist, wird die Show am Ende die Erwartungen der Comic-Fans erfüllen?

Wir werden abwarten müssen, bis die Show am 21. März in den USA Premiere feiert…

Krypton | „Brainiac Reveal“ Trailer

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!