Logan - The Wolverine

Neuer TV-Spot mit X-23

26.01.2017 Die Zeit der TV-Spots hat nun auch für "Logan – The Wolverine" begonnen und wir zeigen euch den ersten englischen TV-Spot, der einfach nur den Titel "Not Okay" trägt und X-23 in den Fokus rückt.

26.01.2017 Die Zeit der TV-Spots hat nun auch für "Logan – The Wolverine" begonnen und wir zeigen euch den ersten englischen TV-Spot, der einfach nur den Titel "Not Okay" trägt und X-23 in den Fokus rückt.

Nächsten Monat wird bereits die Weltpremiere des Films auf der Berlinale stattfinden und kurz danach dürfen auch alle anderen den Film im Kino sehen. Wir sind gespannt und zeigen euch den neuen TV-Spot weiter unten.

Fünfzig Jahre in der Zukunft ist Amerika eine Einöde, die von despotischen Superschurken beherrscht wird. Seit dem Tod der meisten Helden ist auch Wolverine ein anderer geworden: ein alter Mann namens Logan. Obwohl er sich damit zufrieden gibt, für seine Familie da zu sein, muss er eines Tages zu einer neuen Mission aufbrechen, die ihn quer durch dieses seltsame neue Amerika führt. Doch um seine Zukunft zu retten, ist es zunächst nötig, dass sich Logan einer traumatischen Vergangenheit stellt. Logan spürt, dass er sich dem Ende seines sehr langen Lebens nähert. Seine Heilfähigkeit ist verblasst. Doch in einer Welt, die sich verändert hat und in der die Population an Mutanten deutlich zurückgegangen ist, wird er noch einmal gebraucht…

Regulärer Kinostart ist für den 2. März 2017 geplant.

Logan – The Wolverine | TV-Spot „Not Okay“

Die Zeit der TV-Spots hat nun auch für "Logan – The Wolverine" begonnen und wir zeigen euch den ersten englischen TV-Spot, der einfach nur den Titel "Not Okay" trägt und X-23 in den Fokus rückt.

Deine Meinung ist uns wichtig!

Logan - The Wolverine

Filmstart: 02.03.2017
Hugh Jackman fährt die Klingen wieder aus und kehrt als Logan alias Wolverine mit seinem dritten eigenständigen Spin-off zurück. James Mangold übernimmt wie bei "Wolverine - Weg des Kriegers" erneut die Regie.