„Marvel’s Avengers“ erscheint am 15. Mai für Xbox One, PS4, PC und Google Stadia + Trailer ist da!

11.06.2019 Auf der E3 2019 wurde gestern endlich "Marvel's Avengers" enthüllt. Neben einem Trailer, der sehr viel Action aus dem Spiel zeigt, wissen wir nun auch, wann das Spiel in den Läden stehen wird und welche Plattformen unterstützt werden sollen!

Marvel's Avengers

Während der E3 2019, enthüllten Square Enix und Crystal Dynamics gestern den ersten richtigen Trailer von „Marvel’s Avengers“, dem mit Spannung erwarteten PS4, Xbox One, PC und Google Stadia Spiel, das am 15. Mai 2020 erscheint. Square Enix will „Marvel’s Avengers“ zum „definierenden Avengers-Spielerlebnis“ machen, das filmisches Storytelling mit „kontinuierlichem“ Einzelspieler- und kooperativem Gameplay kombiniert. Darin versammeln sich Teams von bis zu vier Spielern, passen Ihren Helden an, entfesseln außergewöhnliche Fähigkeiten, kombinieren Kräfte und erkunden eine „ständig wachsende“ Welt, die ständig bedroht ist. In der Zwischenzeit verspricht Square, dass das Spiel ein „emotionales Erlebnis“ wird, was man wahrscheinlich auch mit dem neuen Trailer – weiter unten zu sehen – zeigen möchte.

Das könnte Dich auch interessieren:
Marvel's Avengers
Neues Videospiel "The Avengers Project" mit Video angekündigt

„‚Marvel’s Avengers‘ beginnt am A-Day, wo Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor ein High-Tech-Avengers Headquarter in San Francisco enthüllen – einschließlich der Enthüllung ihres eigenen Helicarriers, der von einer experimentellen Energiequelle angetrieben wird.“, lautet eine offizielle Beschreibung des Spiels. „Die Feier endet aber tödlich, als ein katastrophaler Unfall zu massiven Zerstörungen führt. Die Avengers werden für die Tragödie verantwortlich gemacht und lösen sich auf. Fünf Jahre später, da alle Superhelden geächtet sind und die Welt in Gefahr ist, besteht die einzige Hoffnung darin, die mächtigsten Helden der Erde wieder zusammenzubringen.“

Square Enix hat auch angemerkt, dass ihre Ambitionen mit dem Titel darin bestehen, eine Erfahrung auf Stufe „Spiel des Jahres“ zu schaffen, was vielleicht erklärt, warum es so lange gedauert hat, bis es enthüllt und entwickelt wurde. „Marvel’s Avengers“ wurde erstmals 2017 unter dem Codenamen „The Avengers Project“ als Teil einer Multi-Game-Partnerschaft mit Marvel angekündigt, um mehrere Spiele basierend auf verschiedenen Marvel-Properties zu entwickeln. Damals wurde ein kurzer und vager Teaser-Trailer zur Verfügung gestellt und Square Enix sagte, dass es darüber sprechen und mehr von dem Spiel im Jahr 2018 zeigen würde. 2018 ging vorbei, wir haben nie mehr von dem Spiel gehört und wir haben auch nichts davon gesehen. Und bis jetzt war 2019 ebenfalls nicht sehr aufschlussreich. Aber schließlich, auf der größten Show in der Spielebranche, enthüllte Square Enix den Titel mit großen Erwartungen und scheint diese bisher auch erfüllen zu können!

Marvel’s Avengers • Offizieller E3 Trailer

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!