Elizabeth Hurley wurde als Morgan le Fay für die 3. Staffel von „Runaways“ gecastet!

06.06.2019 Die Hulu Marvel Serie "Runaways" hat ihren Bösewicht für die kommende 3. Staffel gefunden: Die bekannte Schauspielerin Elizabeth Hurley wird die Zauberin Morgan le Fay in den neuen Episoden verkörpern!

Runaways

20 Episoden in 2 Staffeln
Die Serie "Runaways" dreht sich um eine Gruppe von Jugendlichen, die herausfinden, dass ihre Eltern Superschurken sind. Daraufhin beschließen sie, von zu Hause wegzulaufen und einen anderen Weg für ihr eigenes Leben zu wählen.

Nachdem ABC und Netflix unterschiedlich erfolgreich mit Live-Action Marvel Serienwaren, begann der Streaming Service Hulu mit Marvel zusammenzuarbeiten, um die Marvel Cinematic Universe Serie „Runaways“ auf den Bildschirm zu bringen. Einst als Film im Rahmen des Marvel Cinematic Universe konzipiert, hat sich „Runaways“ seither als eine der besseren Serien des Superhelden-Fernsehens für Hulu erwiesen. Die erste Staffel begann Ende 2017, die zweite Staffel startete im Dezember 2018. Nach dem Start und dem Finale der zweiten Staffel waren Hulu und Marvel überraschend ruhig darüber, ob es überhaupt eine dritte Staffel geben wird oder nicht.

Das könnte Dich auch interessieren:
Marvel Cinematic Universe
Gerücht: Eine "Blade" Serie könnte ihren Weg zum Streaming Service Hulu finden!

Eine Fortsetzung war angeblich immer sehr wahrscheinlich, aber erst nachdem ein Darsteller die Nachricht auf einer Convention verraten hatte, kündigte man die neue Staffel offiziell an. Die dritte Staffel wird derzeit gedreht, und obwohl die Gibborim Außerirdischen als Hauptantagonisten dienen werden, ist nun ein großer neuer Feind in die Serie aufgenommen worden! Marvel und Hulu haben offiziell bekannt gegeben, dass Elizabeth Hurley als Morgan le Fay zu „Runaways“ gestoßen ist. Hurley wird nun den Hauptschurken der dritten Staffel spielen. Executive Producer Jeph Loeb teilte seine Begeisterung für das Casting von Hurley als le Fay: „Elizabeth Hurley tritt dem Marvel Universe bei und wir könnten nicht begeisterter sein, wenn sie eine der bezauberndsten Marvel Charaktere porträtiert.“

Morgan le Fay wurde 1955 erstmals in den Marvel Comics vorgestellt, aber ihre Ursprünge gehen auf Arthurs Legenden zurück. In beiden Fällen ist le Fay eine Schülerin des alten Zauberers Merlin und trainiert mit ihm, um eine der mächtigsten Zauberer aller Zeiten zu werden. Ihre Kräfte sind enorm, mit der Fähigkeit, sich in eine schwarze Krähe zu verwandeln, Objekte zu verzaubern, mystische Energie zu manipulieren und astrales Projektion. Die Pressemitteilung zum Casting von le Fay teasert sie als „mächtig und intelligent mit einem mörderischen Witz“.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!