Heute: DE-Premiere auf ProSieben

15.03.2016 Heute startet die US-Serie "Supergirl" mit zwei Folgen endlich auch bei uns in Deutschland. Diesmal sogar gleich im Free-TV! Also unbedingt heute um 22.10 Uhr auf ProSieben schalten.

Supergirl

111 Episoden in 5 Staffeln
Supergirl wurde auf Krypton geboren, entkam dessen Zerstörung und lebt seither unerkannt auf der Erde. Jahrelang versteckt sie ihre Kräfte und Identität, bis sie, vielleicht in der qualvollen Quarterlife Crisis gefangen, sich mit 24 Jahren entscheidet, ihre Kräfte für das Gute einzusetzen.

Gleich in der ersten Episode 1×01 – Geburt einer Heldin geht es ordentlich los: Kara war gerade einmal zwölf Jahre alt, als ihr Heimatplanet Krypton kurz vor der Explosion stand und sie deshalb auf die Erde gesandt wurde. Seitdem in Obhut der Familie Danver, hat Kara sich dem Leben auf der Erde erfolgreich angepasst und ihre Superkräfte verdrängt. Auf Grund eines tragischen Vorfalls sieht sie sich nun aber gezwungen, zu lernen, mit ihren außergewöhnlichen Kräften umzugehen und diese einzusetzen, um Menschen zu helfen.

Das könnte Dich auch interessieren:
Supergirl
"Supergirl" ist wieder da! Ab dem 3. Mai läuft die 3. Staffel auf ProSieben Fun in deutscher Synchro

Im Anschluss folgt um 22.55 Uhr direk die zweite Episode 1×02 – Zusammen sind wir stark: Karas Weg zum Dasein als Superheldin ist kein einfacher. Schnell muss sie einsehen, dass ihre Kräfte mit viel Verantwortung einhergehen. Sie beginnt damit, ihre übernatürlichen Fähigkeiten auszubauen und auch ihre körperliche Verfassung ihrer neuen Aufgabe anzupassen. Viel Zeit bleibt Kara für ihre Transformation aber nicht, da ein insektenähnliches Alien die Erde aufsucht und für Ärger sorgt. Dass sie immer wieder durch Kryptonit geschwächt wird, macht es nicht leichter.

In den kommenden Wochen geht es dann mit nur einer Folge pro Woche weiter, wobei „Supergirl“ dann auch von der Free-TV Premiere der 2. Staffel von „The Flash“ begleitet werden wird.

Supergirl | Trailer

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!