Langer Trailer zur Serie

14.05.2015 Ende des Jahres wird auf dem US-Sender CBS die Serie "Supergirl" rund um Supermans Cousine Kara Zor-El starten, hier gibt es den ersten Trailer!

Supergirl

111 Episoden in 5 Staffeln
Supergirl wurde auf Krypton geboren, entkam dessen Zerstörung und lebt seither unerkannt auf der Erde. Jahrelang versteckt sie ihre Kräfte und Identität, bis sie, vielleicht in der qualvollen Quarterlife Crisis gefangen, sich mit 24 Jahren entscheidet, ihre Kräfte für das Gute einzusetzen.

Der erste Trailer zur kommenden CBS-Serie „Supergirl“ ist über sechs Minuten(!) lang und zeigt viel von dem, was wir von der Serie wohl zu erwarten haben – inklusive einiger Flugszenen von Supermans Cousine Kara Zor-El.

Das könnte Dich auch interessieren:
Supergirl
Es ist bestätigt: Lex Luthor wird in der aktuellen 4. Staffel von "Supergirl" auftreten!

Melissa Benoist übernimmt die Rolle von Kara Zor-El, der Cousine von Superman. Zwölf Jahre lang hat sie ihre übermenschlichen Kräfte geheimgehalten, doch nun beschließt die 24-jährige Assistentin im Mediengiganten CatCo., ihnen endlich freien Lauf zu lassen. Sie will ihre Bestimmung erfüllen und zu der Heldin werden, als die sie sich schon immer betrachtet hat. Kara lebt in National City und arbeitet für die mächtige Medienmanagerin Cat Grant (Calista Flockhart). Die hat soeben den Fotografen des Daily Planet, James Olsen (Mehcad Brooks), als neuen künstlerischen Leiter angeheuert. Karas Zeit der Zurückhaltung ist endgültig vorbei, als sie von einer strenggeheimen Organisation angeheuert wird, wo ihre Adoptivschwester Alex (Chyler Leigh) bereits arbeitet. Gemeinsam sollen sie National City vor dunklen Bedrohungen bewahren.

Im November 2015 soll die Serie in den USA starten, anfangs mit 13 Episoden. Bei uns wird die Serie damit erst 2016 irgendwann starten.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!