Trailer: Supergirl gegen einen White Martian

31.01.2017 Supergirl bekommt es in Episode 2x11 mit einem außerirdischen Feind zu tun: Ein White Martian ist hinter ihr her und sie wird jede Hilfe für diesen Kampf brauchen! Seht mehr dazu im Trailer!

Supergirl

111 Episoden in 5 Staffeln
Supergirl wurde auf Krypton geboren, entkam dessen Zerstörung und lebt seither unerkannt auf der Erde. Jahrelang versteckt sie ihre Kräfte und Identität, bis sie, vielleicht in der qualvollen Quarterlife Crisis gefangen, sich mit 24 Jahren entscheidet, ihre Kräfte für das Gute einzusetzen.

Der Wechsel zum US-Sender „The CW“ hat der „Supergirl“-Serie scheinbar sehr gut getan: Neben vielen Referenzen und Crossovers zu den anderen dort beheimateten DC-Serien, werden auch die Quoten und aus unserer Sicht auch die Stories besser. In der neuen Episode 2×11, die am 6. Februar 2017 in den USA mit dem Titel „The Martian Chronicles“ laufen wird, sehen wir wie es Supergirl mit einem White Martian zu tun bekommt. Erste Eindrücke dazu haben wir schon im Promo-Trailer weiter unten für euch.

Das könnte Dich auch interessieren:
Supergirl
Ab 15. März auf ProSieben

Wann die zweite Staffel endlich auch bei uns zu sehen ist, wissen wir noch nicht. Sobald es mehr Infos gibt, lest ihr es sofort bei uns!

Supergirl wurde auf Krypton geboren, entkam dessen Zerstörung und lebt seither unerkannt auf der Erde. Jahrelang versteckt sie ihre Kräfte und Identität, bis sie, vielleicht in der qualvollen Quarterlife Crisis gefangen, sich mit 24 Jahren entscheidet, ihre Kräfte für das Gute einzusetzen. Noch bevor Kara in die Rolle der Superheldin schlüpft arbeitet sie in einem Medienunternehmen und versucht so gut es geht ein normales Leben zu führen. Sie ist die Assistentin von der Gründerin des Imperiums CatCo, was alles andere als einen leichter Job ist. Nur wenige Menschen wissen von ihren Kräften, eine davon ist ihre Schwester Alex – die Superkräfte ihrer Schwester bringen sie dazu Ärztin zu werden.

Supergirl | Trailer 2×11 „The Martian Chronicles“

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!