Das massive Budget von „Infinity War“ wurde nun enthüllt! Der teuerste Film aller Zeiten?

20.04.2018 Mehr Details darüber, wie es bei "The Avengers - Infinity War" im Hinblick auf den Vorverkauf von Tickets läuft, wurden heute bekannt gegeben, ebenso wie Nachrichten darüber, wie viel der MCU-Film die Marvel Studios gekostet hat.

The Avengers – Infinity War

Filmstart: 26.04.2018
Nach einer beispiellosen filmischen Reise, die sich über nunmehr zehn Jahre erstreckt und das gesamte Marvel Cinematic Universe umfasst, bringen die Marvel Studios mit "The Avengers - Infinity War" den ultimativen und tödlichsten Showdown aller Zeiten auf die Leinwand. Die Avengers und ihre Alliierten sind auf der Mission, den mächtigen Thanos zu besiegen, bevor er mit seinem irren Zerstörungsfeldzug dem Universum endgültig ein Ende setzt. Doch damit dies gelingt, müssen sie bereit sein, alles zu opfern...

Man wird sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob „The Avengers – Infinity War“ ein Kassenschlager sein wird, aber heute sind einige neue Details aufgetaucht, die wieder einmal darauf hinweisen, dass der Film der Marvel Studios viele der Rekorde von „Star Wars – Das Erwachen der Macht“ und „Star Wars – Die letzten Jedi“ gebrochen hat und brechen wird. Laut The Wall Street Journal hat der neue Film bereits mehr als 50 Millionen Dollar (in den USA) an Vorverkaufskarten verkauft und liegt nur hinter diesen beiden Star Wars Veröffentlichungen im Vorverkauf. Das ist eine tolle Leistung, aber die gute Nachrichten für den Film gehen noch weiter:

Das könnte Dich auch interessieren:
The Avengers – Infinity War
Nach zwei Tagen hat "Infinity War" bereits 95 Millionen Dollar umgesetzt!

Verschiedene Umfragen bei Kinobesuchern deuten darauf hin, dass „Infinity War“ weit über die beiden oben erwähnten Star Wars-Filme (und andere vergleichbare Blockbuster) hinausgeht, so dass Disney offensichtlich eine großartige Arbeit geleistet hat, um die Leute dazu zu bringen, das Treffen der Avengers mit den Guardians of the Galaxy unbedingt sehen zu wollen. Ein rekordverdächtiges Debüt ist also eine Selbstverständlichkeit, aber es ist unwahrscheinlich, dass es mit einem der höchsten Debüts an den weltweiten Kinokassen beginnen wird, da die chinesische Veröffentlichung des Films erst am 11. Mai stattfindet.

Nun aber endlich zu der Information, die wir schon in der Überschrift erwähnt haben und für die wohl fast jeder auf diese News geklickt hat: Was hat „The Avengers – Infinity War“ gekostet?

Die Kosten für die reine Produktion des Films liegen bei ca. $300 Million, dazu kommen noch gute weitere $200 Million Dollar für das Marketing rund um den Film. Also waren jene Reports, dass Disney $500 Million in den Film stecken will, wohl gar nicht übertrieben!

Am 26. April 2018 startet der Film bei uns in den Kinos.

The Avengers – Infinity War • Offizieller Trailer #2 (Deutsch)

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!