Wann spielt eigentlich „The Eternals“? Makkari Darstellerin Lauren Ridloff könnte es verraten haben!

31.10.2019 Wann genau spielt eigentlich "The Eternals" ist eine Frage, die öfters zum Thema wird. Nun wurde durch einen Post von Makkari Darstellerin Lauren Ridloff zumindest einer der Zeiträume versehentlich enthüllt. Daneben könnte es aber noch weitere geben.

The Eternals

Filmstart: 05.11.2020
Anfangs nur ein Gerücht, wurde es am Ende war: Ein Film rund um die Eternals wird in der Vierten Phase des Marvel Cinematic Universe im November 2020 in die Kinos kommen und die Welt des MCU enorm erweitern und viele neue Helden einführen.

Von allen Filmen und Seri9en, die Teil der 4. Phase des Marvel Cinematic Universe sind, bleibt „The Eternals“ eines der größten Geheimnisse. Der Film, der sich derzeit in der Produktion befindet, wird einer Gruppe alter kosmischer Wesen in der Geschichte des MCU zeigen – und nun wissen wir scheinbar auch, wann der Film spielt. Lauren Ridloff, die Makkari im Film spielt, teilte kürzlich ein Foto von sich selbst, auf dem sie anscheinend eines der Dora Milaje Kostüme von „Black Panther“ in der Hand hält. Im Hintergrund steht auf einem Schild an der Wand „Babylon 800 BC“.

Dies deckt sich mit den Set-Fotos, die letzten Monat aufgetaucht sind und die den Bau eines massiven babylonischen Sets zeigten. 800 v. Chr. engt aber nun den Zeitraum ein, was aber letztendlich eine von vielen möglichen Zeiträumen sein könnte, die der Film abdeckt: „Die Eternals sind eine Gruppe, aber wir mögen die Idee, ein Ensemble einzuführen, einen Ensemblefilm von Anfang an zu machen, anstatt uns wie bei den ersten Avengers aufzubauen.“, sagte Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios, in einem Interview Anfang des Jahres. „Eher wie die Guradians im Hinblick auf die Vorstellung einer neuen Gruppe von Menschen. Du hast vorher nach 60er und 70er Jahren gefragt. Jack Kirby hat mit Eternals ein riesiges, erstaunliches Epos gemacht, das sich über Zehntausende von Jahren erstreckt, und das ist auch etwas, was wir noch nicht wirklich getan haben.“

Der Cast des Films wird Jolie als Thena, Hayek als Ajak, Gemma Chan als Sersi, Kit Harington als Dane Whitman/Black Knight, Richard Madden als Ikaris, Kumail Nanjiani als Kingo, Lauren Ridloff als Makkari, Brian Tyree Henry als Phastos, Lia McHugh als Sprite, Don Lee als Gilgamesh und Barry Keoghan als Druig umfassen. Regie führt Chloe Zhao.

Das könnte Dich auch interessieren:
Marvel Cinematic Universe
Kevin Feige: 4. Phase des Marvel Cinematic Universe dauert nur 2 Jahre und wurde komplett vorgestellt

Das könnte Dich auch interessieren:
The Eternals
Angelina Jolie soll in Gesprächen für eine Rolle in "Eternals" sein!

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!