Ersatz für Cisco Ramon? „The Flash“ sucht einen neuen Wissenschaftlercharakter für die 6. Staffel

27.06.2019 Es klingt, als könnte bald ein neues Gesicht in den STAR Labs auftauchen. Laut einem neuen Bericht von TVLine ist "The Flash" derzeit dabei, einen neuen Mathematik- und Wissenschaftsexperten für die kommende 6. Staffel zu casten.

The Flash (Serie)

138 Episoden in 6 Staffeln

Die Beschreibung besagt, dass der Charakter „ein sozial unbeholfenes, afroamerikanisches Genie in Mathematik und Wissenschaft (das speziell von Außerirdischen und ihrer Technologie besessen ist)“ sein wird. Derzeit lässt sich nicht sagen, wer dieser Charakter am Ende sein wird, und ob es sich um einen etablierten DC Comics Charakter oder einen speziell für die Show entwickelten handelt. Das Casting an sich ist aber eine interessante Sache, zumal Cisco Ramon (Carlos Valdes) STAR Labs und seine Rolle als Vibe vielleicht am Ende der 5. Staffel das letzte Mal zu sehen sein wird. Die Info, dass der Charakter sich zu „Außerirdischen und ihrer Technolpgie“ hingezogen fühlt, könnte möglicherweise einen Hinweis darauf sein, wer der neue große Schurke der neuen Staffel sein wird. Auch wenn das nicht der Fall sein sollte, könnte das Wissen dieses Charakters auch für das bevorstehenden Crossover „Crisis on Infinite Earths“ nützlich sein:

Das könnte Dich auch interessieren:
Arrow
"Arrow" endet nach der 8. Staffel - Staffel wird nur 10 Episoden Umfang haben!

„Als ich den Piloten zum ersten Mal las und dann den Piloten sah, ging ich immer davon aus, dass ‚Crisis on Infinite Earths‘ das Serienfinale sein würde.“, erklärte der scheidende Showrunner Todd Helbing zuvor in einem Interview. „Also ja, ich mag es sehr, wenn wir das Ganze nun nach vorne ziehen. Schau, es gibt so viele Dinge, die wir danach tun können. Ich denke, es ist eine nette Art, früher als später dazu zu kommen, und es hat meine Sicht auf die Show verändert. Ich denke, dass es tatsächlich ein neues Gefühl der Energie in die Show bringen wird. Ich denke, das Timing ist perfekt.“

„Es ist wirklich erfüllend.“, sagte Serienstar Grant Gustin einst zum Thema „Crisis on Infinite Earths“, bevor das Ganze einige Jahre nach vorne gezogen wurde. „Ich hoffe, wir können lange genug hier bleiben, um zu sehen, was mit diesem Zeitungsartikel los ist. Wir müssten es noch vier weitere Staffeln machen, fünf weitere Staffeln. Es ist trotzdem cool. Es fühlt sich an, als hätte man es verdient. Ich und Stephen hatten dieses Gespräch während der Übergangszeit sehr oft. Es gibt viele sogar nur komödiantische Momente, die lustig sind, weil sie verdient sind – wegen der Geschichte der Charaktere und der Reise, auf der sie waren. Es ist einer der besten Teile, diese als Serie gegenüber einem Film zu machen – die Leute waren bei uns. Ich habe Kinder getroffen, die die ganze High School durchgemacht haben, um diese Show zu sehen. Diese Art von Einfluss auf das Leben von Menschen zu haben, ist etwas ganz Besonderes.“

Was denkt ihr? Wer könnte der neue Charakter sein? Und wird er wirklich ein Ersatz für Cisco Ramon sein? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!