Mr. Freeze wird in der aktuellen US-Episode von „The Flash“ erwähnt!

21.11.2018 Die "The Flash" Serie hat in der aktuellen US-Episode auf dem Sender The CW einen neuen eisigen Gegner vorgestellt - und dabei auch einen ziemlich beliebten anderen eisigen Feind erwähnt. Erwartet uns bald ein Besuch irgendwo im Arrowverse?

The Flash (Serie)

115 Episoden in 5 Staffeln

Die Episode „The Icicle Cometh“ zeigte Caitlin Snow (Danielle Panabaker) den Aufenthaltsort ihres Vaters suchen, der ihr mysteriöse Nachrichten geschickt hatte, nachdem sie glaubte, dass er jahrelang tot war. Nach wochenlanger Suche fanden Caitlin, Barry Allen (Grant Gustin) und Cisco Ramon (Carlos Valdes) Thomas Snow (Kyle Secor), der sich in einem Tannhauser Firmengebäude versteckt hatte. Wie Thomas erklärte, war er Ende der 90er Jahre mit ALS infiziert worden, etwas, von dem Caitlin geglaubt hatte, dass er daran gestorben sei. Wie sich herausstellte, hatte er jahrelang versucht, eine Art Kryotherapiekur für seine Krankheit zu entwickeln, und hatte eine Reihe von Wissenschaftlern zu diesem Thema konsultiert – darunter Victor Fries und Louise Lincoln!

Das könnte Dich auch interessieren:
Arrowverse
Das diesjährige Arrowverse Crossover hat einen Titel!

Natürlich wird der Name Victor Fries sicherlich die Ohren vieler DC Comics-Fans erfreuen, denn er ist der zivile Name für den legendären Batman-Bösewicht Mr. Freeze. In den Comics versuchte Victor, seine Frau mit Hilfe der Kryotechnik zu retten, wobei aber einiges schied ging und ein Unfall passierte. Dies führte dazu, dass die Körpertemperatur von Freeze drastisch gesenkt wurde, was ihn zwang, einen kryogenen Anzug zu tragen und eine Gefrierkanone zu nutzen. Die Figur ist vor allem bekannt für Arnold Schwarzeneggers berüchtigte Performance in „Batman & Robin“ sowie Nathan Darrows Darstellung in der Serie „Gotham“.

Es gibt natürlich eine zusätzliche Ebene zu dieser Freeze-Erwähnung, wenn man bedenkt, dass das kommende Crossover „Elseworlds“ im  Arrowverse nur noch wenige Wochen entfernt ist. Obwohl es unbekannt ist, ob Victor Fries selbst bei dem Event auftreten wird, wurde Cassandra Jean Amell als Victors Frau Nora besetzt. Und während das Ereignis im Wesentlichen durch die realitätsnahen Eskapaden von Dr. John Deegan (Jeremy Davies) ausgelöst wird, bestätigt diese Erwähnung, dass eine Version von Victor Fries auf Erde-1 existiert!

Dass Thomas auch Louise Lincoln erwähnt, ist aus einem ganz anderen Blickwinkel interessant, denn sie ist die DC Comics Figur, die Killer Frost vor Caitlin Snow war. In den Comics war Louise eine Freundin von Crystal Frost, die sich nach ihrem Tod im Wesentlichen den Kräften der Frau hingegeben hat. Die Louise-Version von Killer Frost erwies sich im Laufe der Jahre als ein ziemlich großer Gegner und erschien sogar in aktuellen Comics wie „Doomsday Clock“.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!