Spin-off zu „Aquaman“ geplant: Warner will „The Trench“ als Horrorfilm bringen!

10.02.2019 Warner Bros. arbeitet an einem Horrorfilm mit dem Titel "The Trench", einem Spin-off von "Aquaman". Damit setzt Warner am bisher erfolgreichsten DC Film aller Zeiten an und will die Welt an dieser Stelle ausbauen.

The Trench

Filmstart: 2021
Nach dem großen Erfolg von "Aquaman" will Warner mit "The Trench" ein Horror Spin-off als Teil des DC Extended Universe in die Kinos bringen, das sich rund um die Rasse der Trench dreht, die bereits im "Aquaman" Film zu sehen waren.

Das DC Extended Universe hat seinen bisher größten Erfolg dank James Wans Unterwasser-Abenteuer-Solofilm für Arthur Curry gefunden. Der Film hat über 1 Milliarde Dollar verdient und ist offiziell der finanziell erfolgreichste DC-Film, der je gedreht wurde. Der Erfolg von „Aquaman“ hat sofort Diskussionen über eine Fortsetzung ausgelöst, die sich zu diesem Zeitpunkt noch in einem frühen Stadium befinden. Wan will auf ein großartiges „Aquaman 2“ Skript warten, bevor er sich wieder der Welt von Atlantis zuwendet. Aber in der Zwischenzeit scheint Warner sehr darauf bedacht zu sein, wieder in die Unterwasserwelt zurückzukehren und arbeiten nun an einem Spin-off-Film rund um das Volk der Trench!

Das könnte Dich auch interessieren:
Aquaman 2
"Aquaman 2" ist nun offiziell in Arbeit - Für das Drehbuch kehrt Autor Johnson-McGoldrick zurück

Laut einem neuen Bericht von THR haben Warner und DC Noah Gardner und Aidan Fitzgerald angeheuert, um ein Horror-Skript für „The Trench“ zu schreiben, einen Spin-off Film, der sich auf eines der anderen Unterwasserreiche konzentrieren soll. Die Trench werden mehrmals in „Aquaman“ gezeigt, und der Spin-off Film soll deutlich mehr in die Richtung Horror gehen als der Solofilm. Wan und Peter Safran werden den Film produzieren, der ebenfalls ein bescheidenes Budget anstrebt. Im Moment gibt es keine Pläne, dass irgendwelche Hauptfiguren von „Aquaman“ erscheinen sollen.

Dies ist eine überraschende Wendung der Ereignisse für das DCEU: Obwohl die Trench mehrere Szenen in „Aquaman“ haben, werden sie hauptsächlich als Kanonenfutter für Arthur und Mera verwendet. Sie sind im Wesentlichen frei von jeglicher Charakterisierung im Film, aber das muss geändert werden, wenn sie in den Mittelpunkt ihrer eigenen Geschichte rücken sollen. Allerdings gibt es keine Bestätigung, dass „The Trench“ die Unterwasser-Kreaturen tatsächlich als Hauptfiguren zeigen wird. Da das Drehbuch in eine Horror-Richtung gehen soll, könnte der Plan sein, dass die Kreaturen tatsächlich die Gegner im Film sind. Mit einem niedrigeren Budget und einem Horrorgenre im Hinterkopf könnte dies ein Szenario sein, in dem die Trench eine Gruppe von Menschen terrorisieren, die unwissentlich über ihr Königreich stolpern…

Mehr über die Trench in den Comics erfahrt ihr in unserem Wiki: Trench

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!