Wurde der Feind des Films verraten?

13.01.2017 Vom "Wonder Woman" Film haben wir schon einiges gehört und auch gesehen, doch eine Frage blieb immer offen: Wer ist eigentlich der Feind im Film? Das wurde nun scheinbar versehentlich verraten.

Wonder Woman

Filmstart: 01.06.2017
Diana stammt von der Insel der Amazonen, wo die Frauen regieren und Männer nicht existieren. Doch auch dort herrscht immerzu Krieg, es geht wie in unserer Welt um die Macht.

Das französische Magazin Studio Ciné Live weiß scheinbar mehr als alle andere und hat nebenbei in einem Interview mit Chris Pine den Feind des Filmes verraten. Zunächst ging es im Artikel eigentlich nur um Pines Rolle, der dazu folgendes zu sagen hatte: „Ich spiele einen Piloten, der für die Alliierten arbeitet und die Deutschen ausspioniert, ohne dass sie es merken. Meine Figur stiehlt ein Notizbuch voller wissenschaftlicher Formeln […] Er klaut ein Flugzeug, aber wird auf offener See abgeschossen.“

Das könnte Dich auch interessieren:
Wonder Woman
Offizieller Trailer ist da!

Doch danach geht es im Artikel noch weiter. Es kommen einige Sätze, die gar nichts mehr mit Pines Aussagen zu tun haben, aber doch sehr interessant sind: „Hinter diesen wissenschaftlichen Formeln steckt ein tödliches Gas, welches die Menschheit auslöschen könnte. Es stellt sich heraus, dass es den Kriegsgott Ares interessieren könnte. Er ist eifersüchtig auf die Menschheit, die eine Schöpfung seines verstorbenen Vaters Zeus ist (die Amazonen und Zeus rebellierten gegen Ares und Zeus starb durch die Hand seines Sohnes)…“

Ist damit wirklich Ares als der große Feind im Film verraten und bestätigt worden? Bereits in der allerersten Comic-Ausgabe von Wonder Woman im Jahr 1942 feierte Ares seinen Einstand, so dass es eigentlich ein sehr passender Gegner für den ersten Solo-Film der Amazone wäre. Es ist jedoch unklar, woher das Magazin seine Informationen hat. Eine offizielle Meinung dazu gibt es ebenzu nicht.

Diana stammt von der Insel der Amazonen, wo die Frauen regieren und Männer nicht existieren. Doch auch dort herrscht immerzu Krieg, es geht wie in unserer Welt um die Macht. Als ein Mann auf der Insel strandet, folgt Diana ihm in unsere Welt, wo sie zur Superheldin „Wonder Woman“ wird und Verbrechen und Unrecht auf der Welt bekämpft. Sie verfügt über übermenschliche Kräfte, kann sich schneller bewegen als jeder Mensch und außerdem fliegen. Daneben trägt sie als Geschenk der Amazonen das Lasso der Wahrheit bei sich, das jeden zwingt, der von dem Lasso gefangen gehalten wird, die Wahrheit zu sagen.

Wonder Woman | Offizieller Trailer

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!