Dwayne Johnson spricht davon, dass der Dreh von „Black Adam“ 2019 beginnen wird

11.04.2018 Es ist eine Weile her, seit die Fans ein Update zu "Black Adam" bekommen haben. Mit so viel Aufmerksamkeit auf "Shazam" ist es für den Bösewicht schwer, Schlagzeilen zu machen, aber Dwayne Johnson weiß, wie man Fans für den Film begeistern kann.

Black Adam

Filmstart: 2019
Ende Januar wurde bekannt, dass Dwayne Johnson die Rolle des Black Adam nicht mehr im Film "Shazam" übernehmen wird. Stattdessen will Warner Bros. einen eigenen "Black Adam" Film in die Kinos bringen.
Endlich hat der Schauspieler angedeutet, wann sein Solo-Film in Produktion gehen wird. Vor kurzem gab Johnson eine Reihe an Interviews während der Pressetour für seinen nächsten Film "Rampage". Die Kollegen von Yahoo waren in der Lage, mit dem Star über seine bevorstehende Arbeit am DC Extended Universe als Black Adam zu sprechen, und dabei sagte der Schauspieler, dass er denkt, dass "Black Adam" im nächsten Jahr mit den Dreharbeiten beginnen kann und wird. "Das Drehbuch ist fertig, es ist toll, wir arbeiten daran. Ich bin sehr aufgeregt.", sagte Johnson. "Wenn die Dinge so weitergehen, wie wir erwarten, fühlt sich das an wie ein Film von 2019 - in Produktion." Wenn das Drehbuch für "Black Adam" bereits geschrieben wurde, dann klingt es so, als wäre der Drehbuchautor Adam Sztykiel sehr fleißig gewesen. Der Schauspieler verkündete, dass Sztykiel für das Projekt auf Twitter angesprochen wurde, und Johnson erzählte den Fans, dass er eine Verbindung zu "Black Adam" tief in seinen Knochen fühlt. Wenige Details über "Black Adam" wurden offiziell veröffentlicht, aber Johnson ist nicht schüchtern über den Film zu sprechen. In der Vergangenheit nannte der Schauspieler die DC-Ikone einen "komplexen und mutigen Antihelden". Und während eines Chats mit "We Got This Covered" verriet der Schauspieler, warum er Black Adam als eine so reizvolle Rolle empfindet. "Ich liebe die Idee, dass die Hintergrundgeschichte ist, dass er als Sklave anfängt.", erklärte Johnson. "Ich habe das Gefühl, wenn jemand auf diese Weise unterdrückt wird, aber einen größeren Ehrgeiz und einen größeren Glauben hat als die Unterdrückung, die ihn niederhält - das ist ein mächtiger Weg. Es gibt viele Elemente bei Black Adam, die mich sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr lange Zeit angezogen haben." "Shazam" startet am 5. April 2019 in den Kinos, während "Black Adam" noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin hat.

Endlich hat der Schauspieler angedeutet, wann sein Solo-Film in Produktion gehen wird. Vor kurzem gab Johnson eine Reihe an Interviews während der Pressetour für seinen nächsten Film „Rampage“. Die Kollegen von Yahoo waren in der Lage, mit dem Star über seine bevorstehende Arbeit am DC Extended Universe als Black Adam zu sprechen, und dabei sagte der Schauspieler, dass er denkt, dass „Black Adam“ im nächsten Jahr mit den Dreharbeiten beginnen kann und wird.

„Das Drehbuch ist fertig, es ist toll, wir arbeiten daran. Ich bin sehr aufgeregt.“, sagte Johnson. „Wenn die Dinge so weitergehen, wie wir erwarten, fühlt sich das an wie ein Film von 2019 – in Produktion.“ Wenn das Drehbuch für „Black Adam“ bereits geschrieben wurde, dann klingt es so, als wäre der Drehbuchautor Adam Sztykiel sehr fleißig gewesen. Der Schauspieler verkündete, dass Sztykiel für das Projekt auf Twitter angesprochen wurde, und Johnson erzählte den Fans, dass er eine Verbindung zu „Black Adam“ tief in seinen Knochen fühlt. Wenige Details über „Black Adam“ wurden offiziell veröffentlicht, aber Johnson ist nicht schüchtern über den Film zu sprechen. In der Vergangenheit nannte der Schauspieler die DC-Ikone einen „komplexen und mutigen Antihelden“. Und während eines Chats mit „We Got This Covered“ verriet der Schauspieler, warum er Black Adam als eine so reizvolle Rolle empfindet.

„Ich liebe die Idee, dass die Hintergrundgeschichte ist, dass er als Sklave anfängt.“, erklärte Johnson. „Ich habe das Gefühl, wenn jemand auf diese Weise unterdrückt wird, aber einen größeren Ehrgeiz und einen größeren Glauben hat als die Unterdrückung, die ihn niederhält – das ist ein mächtiger Weg. Es gibt viele Elemente bei Black Adam, die mich sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr lange Zeit angezogen haben.“

Das könnte Dich auch interessieren:
Shazam
Offiziell: Zachary Levi wird die Hauptrolle in "Shazam" übernehmen

Shazam“ startet am 5. April 2019 in den Kinos, während „Black Adam“ noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin hat.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!