Black Adam

Als Spin-off des erfolgreichen "Shazam!" Films, soll mit Black Adam ein weiterer wichtiger Teil der Shazam Mythologie in das DC Extended Universe eingeführt werden. Dwayne Johnson soll dabei die Rolle von Black Adam übernehmen.

Originaltitel: Black Adam
Filmstart (DE): 22.12.2021
Einordnung: DC Extended Universe, DC Filme

„Black Adam“ ist ein kommender amerikanischer Superheldenfilm, der auf dem DC Comics Charakter mit dem gleichen Namen basiert und von Warner Bros. Pictures vertrieben wird. Dieser Film soll ein Teil des DC Extended Universe (DCEU) sein und dient zudem in gewisser Weise als Spin-Off des „Shazam!“ Films. Bereits im September 2014 wurde Dwayne Johnson besetzt, um Black Adam im DC Extended Universe darzustellen.

Am 19. Januar 2017 berichtete The Hollywood Reporter, dass der bevorstehende Film „Shazam!“ der erste von zwei separaten Filmen sein würde, während der andere sich auf Black Adam konzentrieren soll. Am 28. August 2018 sagte Dany Garcia auf die Frage nach dem Status von „Black Adam“ durch Collider: „Black Adam kommt definitiv. Wir sind gerade sehr tief in ein Drehbuch vertieft, das sich wirklich gut entwickelt. Ich bin wirklich begeistert von der Geschichte, die wir gemacht haben.“ Garcia enthüllte, dass Adam Styzkiel ein Drehbuch geschrieben hatte und dass sie es überprüft hatten.

Ursprünglich vorgesehen für die Einführung in „Shazam!“  teilten die beteiligten Produktionsstudios die Erzählung von Shazam und Black Adam im Januar 2017 auf, um sich auf deren Superheldenherkunft besser konzentrieren zu können. Bis Oktober 2017 wurde Adam Sztykiel als Drehbuchautor eingestellt. Im November 2017 berichtete TheWrap, dass der Super-Bösewicht vor dem Solofilm in „Suicide Squad 2“ eingeführt werden könnte. Der Koproduzent Hiram Garcia erklärte, dass der Film mutig und gewalttätig sein werde, ähnlich wie die Comics. Am 7. Juni 2019 wurde Jaume Collet-Serra als Regisseur des Solofilms angekündigt.

Die Produktion hat noch nicht begonnen, sollen aber Ende 2019 beginnen. Im April 2018 sagte Johnson, dass das Drehbuch des Films abgeschlossen sei und er Ende 2019 mit den Dreharbeiten beginnen könne, nachdem er „Jumanji 3“ und „Red Notice“ abgeschlossen hat.

Im November 2019 kündigte Dwayne Johnson via Instagram den Kinostart für den 22. Dezember 2021 an.

News zu diesem Film

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!