Shazam!

Billy Batson, ein Teenager, der in seinem gewöhnlichen Leben als Radioreporter arbeitet, macht eines Tages die schicksalhafte Bekanntschaft mit einem mächtigen Magier namens Shazam. Durch ihn erfährt er nicht nur kosmisches Wissen, sondern erhält auch Superkräfte.

Originaltitel: Shazam!
Filmstart (DE): 04.04.2019
Laufzeit: 132 Minuten
Umsatz: 362 Millionen Dollar
Filmreihen: DC Extended Universe, DC Filme

„Shazam!“ ist ein amerikanischer Superheldenfilm aus dem Jahr 2019, der auf dem gleichnamigen DC Comics Charakter basiert. Produziert von New Line Cinema und vertrieben von Warner Bros. Pictures, ist er der 7. Film im DC Extended Universe (DCEU). Regie führte David F. Sandberg mit einem Drehbuch von Henry Gayden und einer Geschichte von Gayden und Darren Lemke. Asher Angel spielt Billy Batson, einen Teenager-Jungen, der sich in einen erwachsenen Superhelden verwandeln kann, gespielt von Zachary Levi. Mark Strong und Jack Dylan Grazer sind ebenfalls im Hauptcast zu sehen.

Die Entwicklung eines Shazam-Films begann schon Anfang der 2000er Jahre bei New Line, verzögerte sich aber um viele Jahre. Der Film ging 2009 in die Vorproduktion mit Regisseur Peter Segal und Autor John August, sowie mit Dwayne Johnson, der als der Bösewicht Black Adam zu sehen sein sollte. Aber das Projekt scheiterte. Der Film wurde 2014 offiziell angekündigt, wobei Johnson entweder als Shazam oder Black Adam zu sehen sein sollte. Er wurde später im Januar 2017 aber dann besetzt, um ein „Black Adam“ Solo-Projekt zu drehen. Sandberg verpflichtete sich im Februar 2017 „Shazam!“ zu drehen, und Levi wurde im Oktober besetzt, wobei Angel im folgenden Monat dazu kam. Der Hauptdreh begann am 29. Januar 2018 in Toronto, Ontario, Kanada, wobei der größte Teil des Films in den Pinewood Toronto Studios gedreht und am 11. Mai 2018 offiziell endete.

„Shazam!“ wurde am 4. April 2019 in Deutschland veröffentlicht. Der Film hat weltweit 362 Millionen Dollar umgesetzt. Obwohl dieser Film die niedrigsten Bruttorendite des ganzen DC Extended Universe hatte, entwickelte er sich zu einem Kassenerfolg und der Film erhielt positive Kritiken mit viel Lob für die Regie von Sandberg und die Auftritte von Levi und Grazer sowie für seinen hellen Ton und sein Gefühl für Spaß.

Handlung

1974 im Bundesstaat New York streitet der junge Thaddeus Sivana mit seinem Vater und seinem älteren Bruder während einer Autofahrt, als er zum Felsen der Ewigkeit transportiert wird, einem magischen Tempel, der in einer anderen Dimension versteckt ist. Er trifft den alten Zauberer Shazam, den letzten des Rates der Zauberer, der Jahrhunderte lang auf der Suche nach einem neuen Champion war, der „reinen Herzens“ ist, nachdem der vorherige Champion, angetrieben von Rache, die Sieben Todsünden auf der Welt befreit hat. Thaddeus wird von den Sünden in Versuchung geführt, in Statuen eingeschlossen, und gilt als unwürdig und kehrt zur Erde zurück.

Shazam testet seine Kräfte.

Im heutigen Philadelphia läuft das Pflegekind Billy Batson auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter weg und befindet sich in einer von Victor und Rosa Vasquez geführten Gruppe mit fünf weiteren Pflegekindern: Mary Bromfield, Pedro Peña, Eugene Choi, Darla Dudley und der Superhelden-Fan Freddy Freeman. Unterdessen entdeckt ein verbitterter erwachsener Sivana einen Weg, um zum Felsen der Ewigkeit zurückzukehren. Dort stiehlt er das Auge der Sünde, wird zum Gefäß der Sünden und besiegt den Zauberer, bevor er zur Erde zurückkehrt und die Sünden benutzt, um seinen Bruder, Vater und den Vorstand von Sivana Industries zu töten.

In der Schule rettet Billy Freddy vor Tyrannen und wird in eine U-Bahn gejagt, wo Shazam Billy beschwört, der als neuer Champion ausgewählt wurde. Indem er Shazams Namen ruft, verwandelt sich Billy in einen erwachsenen Superhelden, der mit dem Namen des Zauberers ausgestattet ist. Zu Hause hilft Freddy Billy dabei, seine neu entdeckten Kräfte zu erforschen: Strommanipulation, Beinahe-Unverwundbarkeit, Superkraft, Geschwindigkeit, Intellekt auf Geniestufe… Freddys Videos von Shazam, in denen er seine Kräfte testet, werden zu einer viralen Sensation, und Billy beginnt die Schule zu verlassen, um seine Kräfte als Shazam für Geld und Ruhm zu nutzen. Als er sieht, wie Shazam in den Nachrichten einen Bus rettet, fordert Sivana ihn heraus und besiegt ihn leicht und fordert ihn auf, seine Kräfte aufzugeben, aber Shazam verwandelt sich zurück in Billy und entkommt. Aus den Nachrichten schließt Sivana Billys Identität und entführt Freddy, um Billy zu finden. Im Haus Vasquez verraten auch die anderen Kinder Billys Geheimnis und erzählen ihm, dass sie seine Mutter gefunden haben, die in der Nähe wohnt.

Mehr über die Vorlage in den DC Comics
Billy Batson [Prime Earth]
Billy Batson ist Shazam, ein junger Held, der vom Zauberer Mamaragan mit den Gaben alter Götter ausgestattet wurde. Mit dieser Macht kann der junge Held sich durch das reine Aussprechen von "Shazam" in sein älteres Ich mit unglaublicher Macht verwandeln.

Billy trifft sich wieder mit seiner Mutter, entdeckt aber, dass sie ihn absichtlich verlassen hat und sich als alleinerziehende Teenager-Mutter unqualifiziert fühlte. Billy gibt den Kompass zurück, den sie ihm als Kleinkind gab, geht und sagt ihr, dass er zu seiner echten Familie zurückkehren muss. Sivana ruft Billy an, nachdem er seine Pflegegeschwister als Geisel genommen hat, und Billy, als Shazam zustimmt, Sivana seine Kräfte im Austausch für die Sicherheit der Familie zu geben. Sivana und Shazam reisen zum Felsen der Ewigkeit, wo Sivana den Stab des Zauberers nimmt, aber die Geschwister folgen und greifen Sivana an. Shazam erkennt, dass Sivana seine Kräfte verliert, wenn alle sieben Sünden seinen Körper verlassen.

Sivana stellt sich gegen Shazam.

Sivana verfolgt Shazam und seine Geschwister zu einem Winterkarneval und entfesselt die Sünden. Während Wrath gegen Shazam kämpft, fangen die anderen Sünden seine Geschwister und fordern seine Kräfte. Als Sivana sich an die Sünden erinnert, nutzt Shazam die Gelegenheit, den Stab zu nehmen und Sivana zu betäuben. Billy erinnert sich an die Worte des Zauberers und nutzt den Stab, um seine Kräfte zu teilen und verwandelt seine Geschwister in erwachsene Superhelden wie ihn. Shazam bricht den Stab und kämpft gegen Sivana, während seine Geschwister die Sünden ablenken. Shazam ködert Neid aus Sivanas Körper und lässt ihn machtlos zurück und nimmt das Auge der Sünde zurück, das alle Sünden zurückerobert. Billy und seine Geschwister werden als Helden gefeiert. Als Billy und seine Geschwister das Auge und die Sünden in ihr Gefängnis zurückbringen, erkennen sie, dass der Felsen der Ewigkeit ihr neuer Zufluchtsort sein kann. Später kommt Billy als Shazam in der Schule an, um mit seinen Geschwistern zu Mittag zu essen, wo er zeigt, dass er auch Superman eingeladen hat, zu Freddys Schock und Freude.

In einer Mid-Credits-Szene wird ein inhaftiertes Sivana von Mister Mind angesprochen, der ein Bündnis vorschlägt. In einer Post-Credits-Szene testen Shazam und Freddy, ob Shazam telepathisch mit Fischen kommunizieren kann.

Mehr über die Vorlage in den DC Comics
Sieben Todsünden [Prime Earth]
Die Sieben Todsünden, auch bekannt als die Sieben Tödlichen Feinde des Menschen, sind die universelle Personifizierung der Sünde und gelten in der Regel als einer der Hauptfeinde des Helden Shazam.

Shazam! • Offizieller Trailer #2 (Deutsch)

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!