Die Trailer zu „Shazam!“ haben den Rat der Ewigkeit und vielleicht auch Black Adam bestätigt!

28.01.2019 Bereits im ersten Trailer sehen wir Billy Batson, wie er sich im Inneren des Felsen der Ewigkeit befindet. Dort gibt es viele Hinweise und Details zu sehen, die auf den ersten Blick gar keine große Rolle zu spielen scheinen!

Shazam!

Filmstart: 04.04.2019
2019 geht es mit neuen Solo-Abenteuern im DC Cinematic Universe weiter: Im April werden wir das erste Mal Shazam mit einem eigenen Abenteuer auf der Leinwand zu sehen bekommen!

Der Felsen der Ewigkeit, den wir im Film „Shazam!“ sehen werden und eben auch schon in den Trailern gesehen haben, ist nicht nur der Platz eines Throns, sondern man kann dort sieben sehen. Es ist einfacher, den gesamten Halbkreis der Throne im zweiten TV-Spot zu sehen, der eine Überkopfaufnahme des Raumes beinhaltet. Es sieht sehr unscheinbar aus, da das schwache Licht nur die Plattform der Throne erhellt und die Treppe, die zu ihr führt. Aber diese Throne sind alles, was nötig ist, um zu bestätigen, dass „Shazam!“ nicht nur den Zauberer Shazam, sondern den gesamten Rat der Ewigkeit damit in das DCEU bringt!

Das könnte Dich auch interessieren:
Shazam!
Mark Strong soll in Gesprächen sein um Bösewicht Doctor Sivana in "Shazam" zu spielen

Der Rat der Ewigkeit, wie er in der modernen Welt der DC-Comics eingeführt wurde, war eine Sammlung von sieben magischen Nutzern aus Kulturen auf der ganzen Welt (Ägypter, Indianer, Chinesen, etc.). Während sie einst in der Antike berühmt waren, erfuhr Billy von ihnen im Grunde genommen auf die gleiche Weise, wie wir das Film sehen werden. Ein leerer Saal. Ein leerer Ring von Thronen. Und ein alter, schwacher, verzweifelter Zauberer. Ein Zauberer, der keine andere Wahl hat, als seinen letzten Champion zu wählen – einen göttlichen Helden, der aus einem gewöhnlichen Menschen gemacht wurde, um seine Macht weiterzuführen. Und vor allem, um sich gegen den vorherigen Champion zu stellen, der den gesamten Rat der Ewigkeit vernichtet hat. Fans kennen den vorherigen Champion als Black Adam!

Als Geoff Johns die Shazam-Mythologie und den Helden im Rahmen des DC New 52 Relaunches neu auf den Markt brachte, entfernte er einen Großteil der bestehenden Ursprungsgeschichte für Black Adam. Wo Billy Batson ein Held war, für den seine Familie seine größte Stärke war, war Black Adam ein Bösewicht, der bereit war, seinen eigenen Neffen zu töten, um die Kräfte eines Gottes zu behalten. Das führte zum Ende des Rates der Ewigkeit und der Existenz von Magie für alle außer einigen wenigen Menschen: Black Adam versuchte, die Macht der Mitglieder des Rates der Ewigkeit in Anspruch zu nehmen, und tötete jeden von ihnen, um sie zu erlangen. Am Ende konnte nur der Zauberer Shazam dem ganzen widerstehen. Er schloss ihn weg und versiegelte den Felsen der Ewigkeit für Jahrtausende. Die Welt vergaß das Zeitalter der Magie, als die Sieben Todsünden unter der Aufsicht des Zauberers eingekerkert blieben – bis das Unvermeidliche geschah. Die Sünden wurden befreit, ebenso wie Black Adam…

Das bedeutet nun natürlich nicht, dass das so im Film passieren wird und auch nicht, dass wir Black Adam sehen werden. Wir wissen aber, dass ein „Black Adam“ Film geplant ist und hier könnten demnach schon die ersten Schritte für das Ganze gelegt werden!

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!