Oscar-Nominierung für Doctor Strange

25.01.2017 Die Nominierungen für die diesjährige Verleihung des Oscars sind da und bei MARVEL darf man sich über eine Nominierung von "Doctor Strange" in der Kategorie "Visuell Effects" freuen. Ein Sieg ist gar nicht so fern.

Doctor Strange

Filmstart: 27.10.2016
Einst ein arroganter, aber auch unglaublich talentierter Neurochirurg erleidet Doctor Stephen Strange einen schweren Autounfall und kann nicht mehr operieren. In seiner Verzweiflung auf der Suche nach Heilung wendet er sich von der Schulmedizin ab und reist nach Tibet...

Auch bei den Oscars 2017 geht „La La Land“ mit 14 Nominierungen als großer Favorit ins Rennen. Doch abseits davon konnte sich MARVEL auch eine Nominierung in der Kategorie „Visuell Effects“ sichern und der Film ist in dieser Kategorie auf jeden Fall einer der Favoriten. Die vier Konkurrenten „Deepwater Horizon“, „Rogue One“, „Das Dschungelbuch“ und „Kubo and the two Strings“ sind zwar auch mit guten Effekten ausgestattet, aber im direkten Vergleich dürfte die beeindruckende visuelle Vielfalt von „Doctor Strange“ am Ende vielleicht wirklich das Rennen machen.

Das könnte Dich auch interessieren:
Doctor Strange
Zum DVD-Release: Wunderbarer Trailer lässt alles ruckwärts laufen

Damit würde MARVEL zum ersten Mal einen Oscar für das Marvel Cinematic Universe erreichen… wir werden sehen, wenn die Verleihung am 26. Februar 2017 im Dolby Theatre in Los Angeles stattfinden wird.

Die Figur Doctor Strange erschien erstmals in Band 110 von “Strange Tales” im Juli 1963 und wurde von Stan Lee und Steve Ditko erschaffen. Ursprünglich als Dr. Stephen Strange bekannt, war dieser ein talentierter und selbstsüchtiger Neurochirurg, dem es hauptsächlich um das Geld ging. Durch einen Autounfall wurden seine Hände jedoch so stark verletzt, dass er nicht mehr weiter praktizieren konnte. Da er zu stolz war seine Karriere an den Nagel zu hängen und stattdessen an der Universität zu unterrichten, widmete er jeden weiteren Tag seines Lebens ein Heilmittel für seine unkontrollierbar zuckenden Hände zu finden. Nach langer Suche und einer Reihe an Abenteuern wird Doctor Strange von einem alten Mystiker zum Obersten Zauberer der Erde ausgebildet. In dessen Folge wird er zum Hauptbeschützer der Erde vor feindlichen mystischen Kräften und Entitäten.

Doctor Strange | „Universes Within“ Featurette

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!