„Guardians of the Galaxy Vol. 3“ ist fest geplant!

26.04.2017 James Gunn macht es noch einmal. Nach zwei kosmischen Abenteuern wird es noch einen dritten Teil der "Guardians of the Galaxy" geben, der vermutlich 2019 oder 2020 als Teil der vierten Phase in die Kinos kommen wird.

Guardians of the Galaxy Vol. 3

Filmstart: 2023
James Gunn macht es noch einmal. Nach zwei kosmischen Abenteuern wird es noch einen dritten Teil der "Guardians of the Galaxy" geben, der vermutlich 2023 als Teil der 5. Phase des Marvel Cinematic Universe in die Kinos kommen wird.

Laut James Gunn will er mit dem dritten Teil eine runde Trilogie für die Helden aus dem All schaffen und dies ist auch der Grund, warum er nochmals für die Guardians Regie führen will. Danach muss nicht Schluss sein, aber das derzeitige Kernteam muss in weiteren Filmen nicht bestehen bleiben. Gunn hatte zuvor schon zum morgen startenden zweiten Teil der Reihe gesagt, dass der Film ein Sprungbrett für neue Superhelden werden wird – offensichtlich auch für ein neues Guardians-Team.

Das könnte Dich auch interessieren:
Guardians of the Galaxy Vol. 2
So geht es mit den Guardians nach Teil 2 weiter!

Auch laut Executive Producer Jonathan Schwartz sollen am Ende von Guardians of the Galaxy Vol. 3″ neue Mitglieder im Team sein und es soll neue Verbündete geben, die nicht mehr unbedingt Teil des Teams sein, sondern sich auf den Weg in ihr ganz eigenes Abenteuer machen werden. Sicher ist bereits auch, dass Gunn dem MCU auch nach dem dritten Teil erhalten bleibt. Wie es dann aber mit den Guardians weitergehen wird, ist noch ungewiss. Ebenso auch der geplante Release des Films.

Ab morgen dürfen wir uns aber erstmal über Guardians of the Galaxy Vol. 2″ in den Kinos freuen!

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!