Justice League

Warner Bros. hat den gesamten „Justice League“ Soundtrack kostenfrei veröffentlicht – Hört ihn euch bei uns an!

12.11.2017 Ihr habt Lust auf den gesamten Soundtrack von "Justice League"? Dann seid ihr bei uns richtig, wir haben den gesamten von Warner Bros. freigegeben Soundtrack zum gleich hier anhören für euch!

12.11.2017 Ihr habt Lust auf den gesamten Soundtrack von "Justice League"? Dann seid ihr bei uns richtig, wir haben den gesamten von Warner Bros. freigegeben Soundtrack zum gleich hier anhören für euch!

Joss Whedon beauftragte Danny Elfman mit der Produktion des „Justice League“ Soundtracks und Warner Bros. hat nun den kompletten Soundtrack des Films veröffentlicht, den ihr euch gleich hier anhören könnt! Ihr wollt den Soundtrack auf CD kaufen, dann klickt hier um direkt zu Amazon zu kommen!

Junkie XL sollte eigentlich den Soundtrack zum Film machen, aber als Joss Whedon die Reshoots und die Postproduktion übernahm, engagierte er Danny Elfman, jemanden, der dem Superhelden-Ensemble offensichtlich ein ganz anderes Gefühl gegeben hat. Der einzige Track, der hier nicht zu hören ist, ist „Mother Russia“ und das könnte daran liegen, dass dieser zu hören sein wird, wenn Superman zurückkehrt. Elfman hatte vorher schon gesagt, dass die Szene John Williams‘ berühmten Soundtrack wiederverwendet, also ist es sinnvoll, wenn es erstmal geheim gehalten wird. Es ist allerdings zu erwarten, dass der Track früher oder später den Weg ins Netz finden wird… Was den Soundtrack selbst betrifft, ist es eine epische und überwältigende Sache, die definitiv zur „Justice League“ passt. Die einzelnen Tracks bieten auch die Themen für Helden wie Aquaman, Flash und Cyborg, ganz zu schweigen von Steppenwolf und Atlantis. Allerdings sind die Titel auch teilweise als potenzielle Spoiler anzusehen, so dass man zumindest ein wenig vorsichtig sein sollte…

Das erste große Kino-Abenteuer der Justice League wird 2017 in die Kinos kommen. Die Gerechtigkeitsliga ist eine Zusammenführung zu einem Superheldenteam aus dem DC Universum. Zu den Mitgliedern der Gerechtigkeitsliga gehören in der Kinoadaption Wonder Woman (Gal Gadot), Cyborg (Ray Fisher), Aquaman (Jason Momoa) und The Flash (Ezra Miller) sowie natürlich Superman (Henry Cavill) und Batman (Ben Affleck). Als Gegner geht Steppenwolf ins Rennen. Green Lantern soll laut Gerüchten zu Beginn noch nicht dazu gehören…

Kinostart von „Justice League“ ist der 16. November 2017.

Justice League | Soundtrack 01 „Everybody Knows – Sigrid“

Justice League | Soundtrack 02 „The Justice League Theme – Logos“

Justice League | Soundtrack 03 „Hero’s Theme“

Justice League | Soundtrack 04 „Batman on the Roof“

Justice League | Soundtrack 05 „Enter Cyborg“

Justice League | Soundtrack 06 „Wonder Woman Rescue“

Justice League | Soundtrack 07 „Hippolyta’s Arrow“

Justice League | Soundtrack 08 „The Story of Steppenwolf“

Justice League | Soundtrack 09 „The Amazon Mother Box“

Justice League | Soundtrack 10 „Cyborg Meets Diana“

Justice League | Soundtrack 11 „Aquaman in Atlantis“

Justice League | Soundtrack 12 „Then There Were Three“

Justice League | Soundtrack 13 „The Tunnel Fight“

Justice League | Soundtrack 14 „The World Needs Superman“

Justice League | Soundtrack 15 „Spark of The Flash“

Justice League | Soundtrack 16 „Friends and Foes“

Justice League | Soundtrack 17 „Justice League United“

Justice League | Soundtrack 18 „Home“

Justice League | Soundtrack 19 „Bruce and Diana“

Justice League | Soundtrack 20 „The Final Battle“

Justice League | Soundtrack 21 „A New Hope“

Justice League | Soundtrack 22 „Anti-Hero’s Theme“

Deine Meinung ist uns wichtig!

Justice League

Filmstart: 16.11.2017
Das erste große Kino-Abenteuer der Justice League soll 2017 in die Kinos kommen. Zu den Mitgliedern der Gerechtigkeitsliga gehören in der Kinoadaption Wonder Woman, The Flash, Cyborg, Aquaman sowie natürlich Superman und Batman.