„Lucifer“ bekommt eine 5. Staffel von Netflix spendiert – danach endet die Serie

07.06.2019 Es sieht so aus, als ob Lucifers Tag des jüngsten Gerichts bald kommen wird. Laut dem offiziellen Twitter Account wurde die Serie von Netflix für eine fünfte und leider letzte Staffel verlängert. Es ist unklar, wie viele Episoden es in dieser letzten Staffel geben wird.

Lucifer

77 Episoden in 5 Staffeln
Der Teufel ist auf Erden! Die Serie konzentriert sich auf Lucifer Morningstar, der in seiner Langeweile beschließt, die Hölle zu verlassen, um einen Nachtclub in Los Angeles zu betreiben und zudem noch der örtlichen Polizei bei der Aufklärung von Verbrechen zu helfen.

Die Serie „Lucifer“, die auf der gleichnamigen Vertigo Comics-Serie basiert, folgt dem titelgebenden gefallenen Engel (Tom Ellis), als er die Hölle verlässt, um unter den Menschen auf der Erde zu leben. Er leitet einen Nachtclub in Los Angeles und wird gleichzeitig Berater des LAPD. Die Show lief zunächst drei Staffeln lang beim US-Sender Fox, bevor sie mit einem ziemlich großen Cliffhanger abgesetzt wurde. Nach Monaten, in denen sich die Fans für die „Rettung“ der Serie einsetzten, nahm Netflix sie auf und sendete kürzlich eine neue 4. Staffel mit 10 Episoden: „Ich bin begeistert von der Tatsache, dass wir jetzt 10 Episoden sind, anstatt 22, was bedeutet, dass wir direkt zum Erzählen kommen können, und jede Episode wird zählen.“, sagte Ellis, nachdem die Show wieder aufgenommen worden war. „Aus meiner Sicht als Schauspieler ist das toll. Eines der Dinge, vor denen wir auch vorsichtig sein müssen, ist, dass der Grund, warum die Show so beliebt war, darin lag, wie sie war. Wir wollen damit nicht zu viel herumspielen.“

Das könnte Dich auch interessieren:
Lucifer
Noch 666 Stunden - Die 4. Staffel von "Lucifer" startet bei uns am 9. Mai auf Amazon Prime!

Während eine 5. Staffel für die Serie bisher unklar war, hatte das Kreativteam der Show angedeutet, dass sie in Sichtweite sei, je nachdem, wie die Fans auf die letzten Episoden reagierten: „Wir haben einige Zeit damit verbracht, uns das zu überlegen, was wir für die fünfte Staffel wollen.“, erklärte Showrunner Joe Henderson in einem kürzlich veröffentlichten Interview. „Wir haben sogar schon die erste Szene von Staffel 5, was die beste Szene sein wird, die wir uns je ausgedacht haben.“

„Wir sind Netflix so unglaublich dankbar, dass sie unsere Show in der letzten Staffel wiederbelebt hat und uns nun die Geschichte Lucifers zu unseren Bedingungen beenden lassen.“, lautet ein Statement von Joe Henderson und Ildy Modrovich zur erneuten und finalen Verlängerung der Serie. „Am wichtigsten ist, dass wir den Fans für ihre unglaubliche Leidenschaft und Unterstützung danken möchten. Das Beste kommt noch!“

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!