Wird es einen neuen Tod in den Marvel Comics geben? Ist Lady Death Geschichte?

04.05.2018 Es sieht so aus, als würde Marvel eine brandneue Personifikation des Todes bekommen. Zumindest ist es das, was der neueste Teaser für ihre kommende "Infinity Wars"-Story andeutet. Marvel hat gerade einen Teaser mit den Worten "Death Incarnate" an der Spitze veröffentlicht...

MARVEL Comics

Wir sehen einen ganz neuen Charakter, und der Text neben ihm lautet: „Wer ist Requiem?“ Der lilafarbene Charakter hält ein Schwert aus reiner Energie, und das Gesicht des Charakters ist mit Schatten bedeckt. Das Design ist sicherlich ein Blickfang, und wir werden einfach abwarten müssen, was „Infinity Wars“ für uns bereithält. Ihr könnt den neuen Charakter im Bild unten sehen besser sehen.

Das könnte Dich auch interessieren:
The Avengers – Infinity War
Auch Mantis wird in Infinity War dabei sein

„Infinity Wars“ ist die Fortsetzung aus dem „Infinity Countdown“ Event, das seinerseits aus Gerry Duggans Run der ‚Guardians of the Galaxy‘ hervorging. Dazu Herausgeber Jordan D. White: „Als wir an der Geschichte der Infinity Steine arbeiteten, wurde klar, dass die Geschichte viel größer war, als wir in der ‚Guardians of the Galaxy‘-Serie es umsetzen könnten. Es beginnt mit den Guardians, aber die Geschichte erstreckt sich über das gesamte Marvel Universe, mit Steinen, die an einigen sehr überraschenden Orten auftauchen. Der Countdown ist der nächste Schritt in der Geschichte… aber wie der Name schon sagt, führt er zu etwas noch Größerem!“

„Infinity Countdown #3“ wurde von Gerry Duggan geschrieben und von Mike Hawthorne, Mike Deodato und Aaron Kuder umgesetzt mit einem Cover von Nick Bradshaw. Hier die offizielle Beschreibung: „Als die letzte gemeinsame Mission der Guardians zu Ende geht, hat der Krieg um die Infinity Steine gerade erst begonnen! Adam Warlock sucht weiter nach dem Seelenstein, trifft aber auf einen unerwarteten Gegner….den SILVER SURFER?! Behaltet die Sterne im Auge, während Marvels größte kosmische Geschichte weitergeht!“

In den USA ist die Ausgabe bereits erschienen.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!