Der erste Trailer zur „Ms. Marvel“ Serie ist da und zeigt die neuen Kräfte von Kamala Khan!

16.03.2022 Marvel Studios hat den ersten offiziellen Trailer zur kommenden "Ms. Marvel" Serie veröffentlicht, der Kamala Khans neue Kräfte und ihre Herkunft für die Disney+ Serie im Marvel Cinematic Universe zeigt.

Ms. Marvel

6 Episoden in 1 Staffel
"Ms. Marvel" wird eine Serie beim neuen Streaming Service Disney+ rund um die titelgebende Heldin aus der Welt der Marvel Comics. Dabei soll die Serie, wie alle anderen Serien auf Disney+, sehr eng mit den Filmen aus dem Marvel Cinematic Universe verbunden werden.

Ein brandneuer Trailer zu „Ms. Marvel“ zeigt die neuen Kräfte von Kamala Khan, bevor die Serie bald im Juni 2022 erscheint. Marvel Studios bestätigte auf der D23 die Pläne für Kamala Khan als Hauptdarstellerin einer Disney+ Serie im Jahr 2019. Die pakistanisch-amerikanische Teenagerin wurde nach ihrem Debüt in den Comics im Jahr 2013 zu einer beliebten Marvel-Heldin und wird weniger als ein Jahrzehnt später ihr Debüt im Marvel Cinematic Universe geben. Die Newcomerin Iman Vellani hat die Hauptrolle übernommen und wird in Zukunft in weiteren MCU-Projekten auftreten.

Marvel bot überraschenderweise einen ersten Blick auf „Ms. Marvel“ im Jahr 2020, der den Fans nur einen kurzen Blick auf Kamala Khans Soloserie gewährte. Die Serie ist seit langem für das Jahr 2022 bestätigt, aber das Studio hielt sich weiterhin damit zurück, zu viel von der Serie zu zeigen. In den Comics wurde sie ursprünglich als „Inhuman“ eingeführt, aber es gab Gerüchte, dass das MCU den Ursprung und die Natur ihrer Kräfte ändern könnte.

Jetzt haben die Marvel Studios mit dem ersten offiziellen Trailer einen richtigen Blick auf die Serie veröffentlicht, und sie sieht anders aus als jedes andere MCU-Projekt bisher. Das neue Material zeigt Kamala Khans neue Energiekräfte, die scheinbar von Handschuhen ausgehen. Der Trailer bestätigt außerdem, dass die Serie ab dem 8. Juni 2022 auf Disney+ ausgestrahlt wird. Seht ihn euch unten an:

Das könnte Dich auch interessieren:
Ms. Marvel
Disney+ Serie "Ms. Marvel" soll Red Dagger und weiteren Inhuman in das MCU einführen

Ms. Marvel • Offizieller Trailer (Deutsch)

Der Trailer schlägt im Vergleich zu früheren MCU Disney+ Serien sicherlich einen ganz eigenen Ton an. „WandaVision“ ahmte verschiedene Sitcom-Epochen nach, während „The Falcon and the Winter Soldier“ die Buddy-Cop-Route einschlug. „Loki“ wurde zu einem kosmischen Mystery-Thriller, und „Hawkeye“ war eine Weihnachtskomödie. In „Ms. Marvel“ geht es jedoch ganz klar um Teenager-Angst: Kamala Khan muss sich in der Highschool zurechtfinden, während ihre Coming-of-Age-Geschichte die Entwicklung zur Superheldin beinhaltet. Es ist jedoch nicht klar, ob einige der 2D-animierten Wortblasen und Soundakzente in der Serie verwendet werden oder ob sie nur für den Trailer hinzugefügt wurden.

Da Marvel nun endlich einen richtigen Blick auf die Serie ermöglicht hat und das Veröffentlichungsdatum bestätigt hat, können sich die Fans von Kamala Khan noch mehr auf ihr MCU-Debüt freuen. Die Veränderungen der Kräfte könnten einige Zuschauer immer noch verunsichern, aber dieser neue Trailer gibt zumindest einen Einblick in ihre kosmischen Kräfte. Der Trailer hebt auch Kamalas pakistanische Herkunft und ihre Identität als Muslima hervor – wichtige Charakterelemente, denen Marvel in seiner Live-Action-Version der Kultfigur treu bleibt…

Mehr über die Vorlage in den Marvel Comics
Ms. Marvel (Kamala Khan)
Kamala Khan ist eine Pakistani-Amerikanerin und eine Inhuman. Durch die Terrigenese erhielt sie übermenschliche Kräfte. Nachdem Carol Danvers zur neuen Captain Marvel geworden war, übernahm Kamala Khan kurz danach den Titel der Ms. Marvel und trägt diesen noch heute. [mehr lesen]

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!