Taika Waititi hat das Drehbuch für „Thor – Love and Thunder“ fertig – Dreh beginnt Anfang 2020

09.08.2019 Gute Neuigkeiten rund um den kommenden 4. Solo-Film des Donnergottes aus dem MCU: Regisseur Taika Waititi hat die Arbeiten am Drehbuch für "Thor - Love and Thunder" abgeschlossen und der Dreh des Films soll Anfang 2020 starten.

Thor - Love and Thunder

Filmstart: 28.10.2021
Ende Juli 2019 sickerte die Nachricht durch, dass Thor der erste Held im Marvel Cinematic Universe sein wird, der einen vierten Solo-Film bekommt. Auf der Comic Con in San Diego 2019 wurde dann der Film überraschend schon für Ende 2021 angekündigt.

„Thor – Love and Thunder“ Regisseur Taika Waititi hat ein fertiges Drehbuch bei Marvel abgeliefert, so berichtet Deadline. Damit sollte dem Drehstart Anfang 2020 nichts mehr groß im Wege stehen. Der Film wird bereits der zweite Solo-Film mit Thor sein, der unter der Regie von Taika Waititi entstehen wird, nachdem er bereits für „Thor – Tag der Entscheidung“ verantwortlich war. Zunächst wird Waititi aber noch ein noch unbekanntes Projekt für das jetzt im Besitz von Disney befindliche Fox Searchlight schreiben und leiten, bevor er in das Marvel Cinematic Universe zurückkehren wird.

Inspiriert von Jason Aaron und Russell Dautermans „Mighty Thor“, wird sich die Story des Films an eine Comic-Vorlage anlehnen, die Marvel Studios Präsident und Produzent Kevin Feige als „einen der besten Comic-Runs der letzten Zeit“ bezeichnete: „Waititi hat diese Storyline gelesen, während er ‚Tag der Entscheidung‘ machte. Und ich denke, als er zustimmte, zurückzukommen und einen weiteren Film mit Thor zu machen, sagte er: ‚Wie machen wir das? Dies ist ein sehr großer Film, der viele Elemente enthalten wird.“, sagte Feige zu CNN. „Das ist ein sehr wichtiger Teil davon. Er hat es uns vorgeschlagen, und wir waren sofort Feuer und Flamme. Wir haben es geliebt. Wir hatten Kontakt zu Natalie. Sie ist Teil der MCU-Familie und wir haben sie und Taika zusammengebracht. Es brauchte ein Treffen und sie stimmte zu, es zu tun.“

„Thor – Love and Thunder“ wird der 5. und zugleich finale Film der 4. Phase des Marvel Cinematic Universe sein. Nach aktueller Planung soll der Film einen Kinostart am 28. Oktober 2021 in den deutschen Kinos haben. Für Chris Hemsworth, der erneut in die Rolle von Thor schlüpfen soll, wird dies der 9. Auftritt im Marvel Cinematic Universe sein. Über die genaue Story des Films ist derzeit nur wenig bekannt, sicher ist aber, dass auch Tessa Thompson in ihrer Rolle als Valkyrie wieder mit dabei ist.

Das könnte Dich auch interessieren:
Thor - Tag der Entscheidung
Regisseur Taika Waititi erklärt, warum "Thor - Tag der Entscheidung" nun 30 Minuten länger ist

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!