Donna Troy [Prime Earth]

Dieser Eintrag bezieht sich nur auf die DC Comics. Filme und Serien fließen hier nicht ein.

Donna Troy ist eine amazonische Heldin, Mitglied der Titans und war früher als die erste Wonder Girl bekannt.

Wichtige Info: Im Zuge der New 52 im Jahr 2011 wurde das gesamte DC Comic-Universum neu aufgelegt. Somit wurden Elemente der Geschichte dieses Charakters in irgendeiner Weise gegenüber denen der vorherigen Inkarnation verändert. Eine vollständige Liste aller Versionen dieses Charakters in unserer Datenbank findest du auf unserer Hauptseite zu diesem Charakter.
Erster Auftritt: Wonder Woman (Vol 4) #37 im Februar 2015

Donna wurde von der amazonischen Zauberin Derinoe durch ein magisches Tonritual erschaffen, mit der Absicht, sie zu benutzen, um Wonder Woman zu zerstören. [Wonder Woman (Vol 4) #37]

Die Amazonen entdeckten aber Derinoes Ziele und verhinderten sie. Um Donna von der Wahrheit ihrer Herkunft abzuschirmen, gaben sie ihr die falsche Erinnerung, ein normales Mädchen zu sein, das von Wonder Woman aus einem Feuer gerettet und nach Themyscira gebracht wurde, um als Amazone aufgezogen zu werden. [Titans Annual (Vol 3) #1]

Biographie

Teen Titans und War-Torn

Wonder Woman (Vol 4) #39
April 2015

Kurz darauf wagte sich Donna in die Welt der Menschen und schloss sich den ersten Teen Titans an, zusammen mit Robin, Speedy, Kid Flash, Gnarrk, Herald, Hawk and Dove, Aqualad und Omen und übernahme das Alias Wonder Girl. Die Erinnerungen von Donna und ihren Teamkollegen wurden später von Mister Twister ausgelöscht, als sie an einem Plan beteiligt waren, den Omen stoppen konnte. Donna verlor alle Erinnerungen an das Team und ihre Freunde und kehrte scheinbar nach Themyscira zurück.

Donna war in den Illusionen von Wonder Woman zu sehen, die von den Göttern des Olymp verursacht wurden. In diesen falschen Erinnerungen wurde Donna Troy kurz nach ihrer Erschaffung von Derinoe gesagt, dass sie Themysciras Retterin für Feinde sowohl außerhalb als auch innerhalb von Themyscira sein sollte und im Rat der Amazonen zur neuen Königin ernannt. [Wonder Woman (Vol 4) #38] Donna Troy glaubte, dass die Insel allein den Frauen gehören sollte, und als solche mussten die Söhne von Themyscira getötet werden. Dies brachte sie in Konflikt mit der Königin Diana, die geschworen hatte, diese Männer zu beschützen. [Wonder Woman (Vol 4) #39]

Dieser letzte Abschnitt der Geschichte findet während der „New 52“ statt, zwischen den Events „Flashpoint“ und „DC Rebirth“. Später wurde enthüllt, dass ein Großteil der Geschichte von Woder Woman aus dieser Zeit eine aufwendige Illusion war, die von den Göttern des Olymp geschaffen wurde, um sie von der Themyscira fernzuhalten. Der gesamte oder ein Teil dieses Abschnitts kann Teil dieser Illusion gewesen sein und ist vielleicht nicht mehr gültig.

Titans Hunt und Rebirth

Mit den gemeinsamen Bemühungen ihrer ehemaligen Teen Titans Kollegen, das Wiederaufleben von Mister Twister zu stoppen, wurde sie später Teil des neu gegründeten Titans Teams.

Als Wally West von der Speed Force zurückkehrte, traf er sich wieder mit Donna und den anderen klassischen Titans, um herauszufinden, was mit dem Multiverse geschah.

Sanctuary Crisis

Titans (Vol 3) #27
Dezember 2018

Irgendwann nach der Spaltung der Titans ging Roy in ein Reha-Zentrum für Superhelden, bekannt als Sanctuary, um mentale Hilfe zu erhalten. Während seines Aufenthalts im Sanctuary wurden Roy, Wally und viele andere Helden von einem mysteriösen Mörder abgeschlachtet. Donna war verzweifelt, nachdem sie die Nachrichten gehört hatte, und Tage später besuchte sie Roys Beerdigung.

Während der Beerdigung, die auf einem Berggipfel stattfand, hörten Donna und ihre  Titans Gefährten Garth, Lilith und Gnarrk hörten zu, wie Roys Ersatzbruder Bird eine Rede über ihren gefallenen Teamkollegen hielt. Nachdem Bird mit dem Sprechen fertig war, sprach Donna über über Roy und ihre Zeit bei den Teen Titans und bei den Titans. Die ganze Gruppe der Trauernden legte Gegenstände auf Roys Sarg, die ihm viel bedeuteten, und ließen ihn dann in Frieden ruhen. [Green Arrow (Vol 6) #45] Donna kehrte routinemäßig zu seinem Grabstein in den Bergen zurück, um sich an ihre gemeinsame Zeit zu erinnern, indem sie jedes Mal eine Rose auf das Grab legte. [Titans (Vol 3) #27].

Anmerkungen

  • Donna Troy wurde von Bob Haney und Bruno Premiani geschaffen, die erstmals in Brave and the Bold (Vol 1) #60 auftrat. In der Prime Earth Kontinuität erschien Donna Troy jedoch erstmals als Teil des New 52 DC Universe in „Wonder Woman“ (Vol 4) #37 von Meredith Finch und David Finch.