MARVEL Wiki

Eson der Sucher

Dieser Eintrag bezieht sich auf das "MARVEL Cinematic Universe (Earth-199999)".

Eson der Sucher war einer der Celestials, die vor langer, langer Zeit existierten. Eine Aufnahme aus jener Zeit zeigt, dass er den Infinity Stein bekannt als Orb in seiner Waffe führte.

Eson der Sucher war einer der Celestials, die vor langer, langer Zeit existierten. Eine Aufnahme aus jener Zeit zeigt, dass er den Infinity Stein bekannt als Orb in seiner Waffe führte.

Eson der Sucher ist der einzige bisher im MARVEL Cinematic Universe bekannte Celestial. Als uraltes Wesen führte er vor langer, langer Zeit eine mächtige Waffe, die ihre Macht durch den Infinity Stein bekannt als Orb zog. Der Kollektor Taneleer Tivan zeigte den Guardians in Knowhere eine Aufnahme um die zerstörerische Macht des Infinity Steins zu demonstrieren. [Guardians of the Galaxy]

Weiteres:

 | Orloni

Orloni

Orloni sind kleine nagerähnliche Tiere, die ursprünglich vom Planeten Morag in der Andromeda-Galaxie stammen und vermutlich die einzige dort noch existente Lebensform sind.

 | 0-8-4 (Code)

0-8-4 (Code)

Unter "0-8-4" versteht man ein von S.H.I.E.L.D. klassifiziertes Objekt unbekannter Herkunft. Je nach Situation und Einstufung der Gefahr wird eine kleinere oder größere Gruppe an Agenten zum Objekt ausgesendet um dieses zu untersuchen.

 | Taneleer Tivan

Taneleer Tivan

Taneleer Tivan, auch bekannt als der Kollektor, ist der Hüter der größten Sammlung von intersteallaren Relikten, Lebewesen und Pflanzen in der Galaxie. Er operiert vom Raumhafen Knowhere.

 | Howard the Duck

Howard the Duck

Howard the Duck ist eine menschenähnliche Kreatur, die einer irdischen Ente sehr ähnlich ist. Seit unbekannter Zeit ist er Teil des Museums von Taneleer Tivan.