Wird Black Knight in „Avengers – Endgame“ seinen ersten Auftritt haben? Marvels Comic-Pläne sprechen dafür!

25.01.2019 Es gibt schon seit einiger Zeit Gerüchte, dass Black Knight auf dem Weg ins Marvel Cinematic Universe sein könnte, aber werden wir ihn in schon in "Avengers - Endgame" sehen? Einige Hinweise sprechen tatsächlich dafür!

Avengers - Endgame

Filmstart: 25.04.2019
Thanos hat am Ende von "Avengers - Infinity War" gewonnen und die Welt wie das ganze Universum muss mit dem Ende des Krieges leben. Die Hälfte aller lebenden Wesen wurden in einem Augenblick vernichtet und alle haben mehr oder weniger viel verloren...

Es gab in den letzten Monaten viele Spekulationen und viele Gerüchte über die Möglichkeit, dass Black Knight über das Quantenreich in das Marvel Cinematic Universe eingeführt wird, und es scheint nun Beweise dafür zu geben, dass Marvel tatsächlich etwas mit Black Knight plant und dies sogar früher als gedacht! Im April wird Marvel drei Reprints von klassischen Avengers Comics veröffentlichen, die nahezu zeitgleich mit dem Kinostart von „Avengers – Endgame“ auf den Markt kommen werden. Alle drei beinhalten dabei Black Knight als wichtige Figur in den entsprechenden Comics, darunter auch die Ausgabe Avengers #71, die ursprünglich 1969 veröffentlicht wurde. Darin findet sich eine Geschichte mit dem Titel „Endgame!“, die nicht nur vom Titel her sehr zum Film passt, sondern auch davon handelt, dass Black Knight ein Teil der Avengers wird.

Das könnte Dich auch interessieren:
Marvel Cinematic Universe
Kommt der Black Widow Film doch?

Die vorherrschende Theorie ist, dass Black Knight mit Hilfe einer Art Zeitwirbel im Quantenreich gefangen sein wird, und wenn die mächtigsten Helden der Erde dorthin reisen, um in die Vergangenheit zurückzukehren, wird er befreit. Das könnte durchaus im Sinne des bisherigen Marvel Cinematic Universe Sinn machen, und es wäre interessant zu sehen, was die Marvel Studios mit dem Charakter machen.

Aber natürlich ist all das nur Spekulation und eine Theorie. Aber das Marvel gerade im April so sehr auf Black Knight in den Comics setzt, ist schon ein sehr interessanter Zufall. Vor allem wenn man bedenkt, dass Black Knight allgemein eher nicht so bekannt ist und Marvel vielleicht darauf setzt, dass die Kinogänger nach dem Film mehr über den neuen Charakter im Marvel Cinematic Universe erfahren wollen. Dies passt auch zu den Gerüchten, dass Black Knight in den kommenden Jahren sogar einen Solo-Film bekommen soll. Man würde hier also ähnlich wie bei Spider-Man und bei Black Panther den Charakter in einem anderen Film vorstellen, bevor es zu einem Solo-Film kommt.

Mehr über diesen Helden findet ihr in unserem Wiki: Black Knight (Dane Whitman)

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!