David Harbours Rolle im „Black Widow“ Film – Wer ist Alexi Shostakov alias Red Guardian?

28.08.2019 Der lang erwartete "Black Widow" Film wird die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe eröffnen und viele neue Figuren einführen. Darunter werden wir auch David Harbour als Alexi Shostakov alias Red Guardian zu Gesicht bekommen. Doch wer ist das eigentlich?

Black Widow

Filmstart: 30.04.2020
Black Widow ist eine Figur, die seit den ersten Tagen ein wichtiger Teil des Marvel Cinematic Universe ist und nun bekommt die Ex-Spionin einen eigenen Film, der ihre Zeit zwischen "The First Avenger - Civil War" und "Avengers - Infinity War" genauer beleuchten wird.

Alexi Alanovich Shostakov (russisch: Алексей Шостаков) war einer der renommiertesten Testpiloten der Sowjetunion. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten wurde Schostakov für die geheimsten und gefährlichsten Flugtests für die Sowjetunion ausgewählt. Auch privat war Schostakov erfolgreich, nachdem er die ebenso berühmte Ballerina Natalia (bekannt als Natasha) Romanova geheiratet hatte. Während Alexi auf einer Mission von zu Hause weg war, wurde er über die neuen Pläne des Staates für ihn informiert und sagte, dass er von da an keinen Kontakt mehr zu seinen früheren Freunden und Bekannten oder gar seiner eigenen Frau haben könne.

Das könnte Dich auch interessieren:
Marvel Cinematic Universe
Kevin Feige: 4. Phase des Marvel Cinematic Universe dauert nur 2 Jahre und wurde komplett vorgestellt

Der KGB trainierte Alexi später zum zweiten Red Guardian, einem speziellen kostümierten Agenten, der das Gegenstück der Sowjetunion zu Captain America sein sollte. Während der Jahre seiner Ausbildung wurde Schostakov zu einem grausamen, rücksichtslosen Mann, der sich in seiner Persönlichkeit sehr von dem unterschied, was er war, als er mit seiner Frau lebte. Die Volksrepublik China entwickelte ein Gerät namens Psychotron, das Massenhalluzinationen auslösen konnte. Dies gab den Chinesen eine Waffe ,gegen die die Vereinigten Staaten keine Verteidigung hatten. Da China jedoch Unterstützung brauchte, verbündete man sich mit der Sowjetunion. Fasziniert von der Idee, ihre Rivalität mit den Vereinigten Staaten so einfach zu beenden, schickte die Sowjetunion einen hochrangigen Militäroffizier, General Juri Brushov und Schostakov alias Red Guardian, zur geheimen Militärbasis in China, wo der Prototyp des Psychotrons aufbewahrt wurde. Doch auch Black Widow – die inzwischen die Seiten gewechselt hatte und in den Staaten lebte – kam auf einer Mission für S.H.I.E.L.D. zu genau dieser Basis, wo sie erneut auf ihren totgeglaubten Ehemann treffen sollte…

Weitere Infos zu Alexi Shostakov alias Red Guardian findet ihr in unserem Wiki:

Mehr über die Vorlage in den Marvel Comics
Red Guardian (Alexi Shostakov)
Alexi Shostakov alias Red Guardian war die Antwort der Sowjetunion auf Captain America. Der KGB sorgte dafür, dass er Natasha Romanoff heiratete, um diese über Jahre hinweg über Shostakov zu manipulieren. So wurde sogar sein Tod zu diesem Zweck vorgetäuscht. [mehr lesen]

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!