Clark Gregg alias Agent Coulson ist am Set von „Captain Marvel“ angekommen

12.04.2018 Marvel gab kürzlich bekannt, dass "Captain Marvel" mit der Produktion begonnen hatte und dass Clark Gregg als Fan-Favorit Agent Coulson ins Marvel Cinematic Universe zurückkehren würde. Nun ist er am Set angekommen.

Captain Marvel

Filmstart: 07.03.2019
Mit Captain Marvel wird erstmals eine weibliche Heldin einen eigenen Film im Marvel Cinematic Universe bekommen. Sehr wahrscheinlich wird es hier auch mehr oder weniger um den verrückten Titanen Thanos gehen.
Zu Beginn seiner Ankunft am Set des "Captain Marvel" Films hat Clark Gregg ein Set-Foto, das seine Rückkehr feiert und einen Besuch im Büro eines alten Freundes zeigt, bei Instagram gepostet. "Neuer Job, alte Freunde.", betitelte Gregg das Foto und markierte es mit "#captainmarvel". Greggs Rückkehr zum Marvel Cinematic Universe - auf der großen Leinwand - ist ein großer Moment, über den sich die Fans zweifellos sehr freuen. Nach Coulsons "Tod" in Avengers war er die Hauptfigur von "Agents of S.H.I.E.L.D." und während es gut ist, Coulson immer noch im Universum zu sehen, ist es etwas, das die Fans schon lange wollen. Auch wenn "Captain Marvel" in den 1990er Jahren spielt, wird Coulsons Auftritt im Film den Fans noch mehr Kontext und Geschichte für den Charakter geben - eine wirklich spannende Perspektive! Natürlich ist es genauso aufregend, Nick Furys (Samuel L. Jackson) Namen auftauchen zu sehen. Da "Captain Marvel" lange bevor Coulson in "Iron Man" auftauchte spielt, konnte Coulsons Interaktion mit Fury zeigen, wie der geliebte Agent überhaupt mit Fury und S.H.I.E.L.D. mit der Arbeit begann. Gregg ist nicht der einzige Ehemalige der Marvel Studios, der für den Film zurückkehrt, mit den "Guardians of the Galaxy"-Stars Lee Pace und Djimon Hounsou im Film. Hier noch die umfangreiche Cast-Liste des Films: Oscar-Gewinnerin Brie Larson, Samuel L. Jackson, Ben Mendelsoh, Djimon Hounsou, Lee Pace, Lashana Lynch, Gemma Chan, Algenis Perez Soto, Rune Temte, McKenna Grace, mit Clark Gregg und Jude Law. Die Geschichte folgt Carol Danvers, als sie eine der mächtigsten Helden des Universums wird, wenn die Erde inmitten eines galaktischen Krieges zwischen zwei außerirdischen Rassen gefangen ist. Captain Marvel spielt in den 1990er Jahren und ist ein völlig neues Abenteuer aus einer bisher unbekannten Zeit in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe. "Captain Marvel" landet am 7. März 2019 in unseren Kinos.

Zu Beginn seiner Ankunft am Set des „Captain Marvel“ Films hat Clark Gregg ein Set-Foto, das seine Rückkehr feiert und einen Besuch im Büro eines alten Freundes zeigt, bei Instagram gepostet. „Neuer Job, alte Freunde.“, betitelte Gregg das Foto und markierte es mit „#captainmarvel“.

Greggs Rückkehr zum Marvel Cinematic Universe – auf der großen Leinwand – ist ein großer Moment, über den sich die Fans zweifellos sehr freuen. Nach Coulsons „Tod“ in Avengers war er die Hauptfigur von „Agents of S.H.I.E.L.D.“ und während es gut ist, Coulson immer noch im Universum zu sehen, ist es etwas, das die Fans schon lange wollen. Auch wenn „Captain Marvel“ in den 1990er Jahren spielt, wird Coulsons Auftritt im Film den Fans noch mehr Kontext und Geschichte für den Charakter geben – eine wirklich spannende Perspektive!

Natürlich ist es genauso aufregend, Nick Furys (Samuel L. Jackson) Namen auftauchen zu sehen. Da „Captain Marvel“ lange bevor Coulson in „Iron Man“ auftauchte spielt, konnte Coulsons Interaktion mit Fury zeigen, wie der geliebte Agent überhaupt mit Fury und S.H.I.E.L.D. mit der Arbeit begann. Gregg ist nicht der einzige Ehemalige der Marvel Studios, der für den Film zurückkehrt, mit den „Guardians of the Galaxy„-Stars Lee Pace und Djimon Hounsou im Film.

Das könnte Dich auch interessieren:
Captain Marvel
Der Dreh zu "Captain Marvel" wird schon sehr bald starten!

Hier noch die umfangreiche Cast-Liste des Films: Oscar-Gewinnerin Brie Larson, Samuel L. Jackson, Ben Mendelsoh, Djimon Hounsou, Lee Pace, Lashana Lynch, Gemma Chan, Algenis Perez Soto, Rune Temte, McKenna Grace, mit Clark Gregg und Jude Law.

Die Geschichte folgt Carol Danvers, als sie eine der mächtigsten Helden des Universums wird, wenn die Erde inmitten eines galaktischen Krieges zwischen zwei außerirdischen Rassen gefangen ist. Captain Marvel spielt in den 1990er Jahren und ist ein völlig neues Abenteuer aus einer bisher unbekannten Zeit in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe.

„Captain Marvel“ landet am 7. März 2019 in unseren Kinos.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!