Hellboy (Reboot)

Vieles ist noch nicht bekannt, aber es wird einen neuen Hellboy-Film geben. Das Ganze wird aber ein Reboot der Reihe werden und damit verbunden auch neue Darsteller mit sich bringen.

Daten zu diesem Film

Originaltitel: Hellboy
Filmstart (DE): 11.01.2019
FSK: ab freigegeben

Am 9. Mai 2017 wurde per Facebook bekannt, dass der Reboot unter der Regie von Neil Marshall (The Descent, Game Of Thrones) passieren wird und auch, dass David Harbour (Stranger Things) die Rolle des Hellboy übernehmen wird.

In Nebenrollen werden wir sehen: Ian McShane (American Gods) als Trevor Bruttenholm und Milla Jovovich (Resident Evil) als die böse Blood Queen. Sasha Lane (American Honey), Penelope Mitchell (The Vampire Diaries), Daniel Dae Kim (Hawaii Five-0), Sophie Okonedo (After Earth), Alistair Petrie (Rogue One: A Star Wars Story) und Brian Gleenson (Logan Lucky) werden ebenfalls mit dabei sein. Neil Marshall (Game of Thrones) steuert den Neustart mit einem Skript des Hellboy-Schöpfers Mike Mignola, der dieses zusammen mit Andrew Cosby und Christopher Golden geschrieben hat.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!