Erster Entwurf von „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ fast fertig!

22.10.2017 James Gunn, der bereits die ersten beiden Guardians-Filme gemacht hat, meldet sich per Instagram zu Wort: Der erster Drehbuch-Entwurf von "Guardians of the Galaxy Vol. 3" mit knapp 70 Seiten ist fast fertig!

Guardians of the Galaxy Vol. 3

Filmstart: 2023
James Gunn macht es noch einmal. Nach zwei kosmischen Abenteuern wird es noch einen dritten Teil der "Guardians of the Galaxy" geben, der vermutlich 2023 als Teil der 5. Phase des Marvel Cinematic Universe in die Kinos kommen wird.

Regisseur James Gunn ist fleißig dabei, das letzte Kapitel der Trilogie zu schreiben, und er hat das richtige Zubehör für den Job gefunden. Gunn nahm sich etwas Zeit, um den Fans einen Blick auf seine neue Funko Groot Tasse werfen zu lassen, die er bei der Arbeit am Entwurf für „Guardians of the Galaxy Vol. 3.“ benutzt und gab auch einen kurzen Überblick über seine Fortschritte mit dem Film:

Das könnte Dich auch interessieren:
Guardians of the Galaxy Vol. 2
So geht es mit den Guardians nach Teil 2 weiter!

„Ja, die Haare ist heute Morgen besonders außer Kontrolle, aber ich dachte, es wäre wichtig, meine neue Groot-Tasse mit euch zu teilen „, schreibt Gunn. „Bin dabei mich mit einer Tasse hinzusetzen, um am ersten vollständigen Entwurf von ‚Guardians of the Galaxy Vol. 3′ zu arbeiten – fast 70 Seiten. Was habt ihr vor?“ Dazu postete er das oben zu sehende Bild.

Guardians of the Galaxy Vol. 3″ soll 2019 in die Kinos kommen und den Storybogen nach dem Kampg gegen Thanos im Marvel Cinematic Universe zum Laufen bringen.

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!