Shuri

Diese Beschreibung bezieht sich nur auf die Comics. Filme und Serien fließen hier nicht ein.

Die Prinzessin von Wakanda, Shuri ist die Schwester von Black Panther und eine Thronfolgerin von Wakanda. Sie ist das jüngste Kind von T'Chaka, seine einzige Tochter und einzige biologische Tochter mit Königin Ramonda, seiner dritten Frau.

Name: Shuri
Weitere Pseudonyme: Aja-Adanna, Black Panther
Status
Identität: keine geheime
Staatsbürgerschaft: Wakanda
Familienstand: Single
Steckbrief
Geschlecht: weiblich
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Herkunft
Universum: Erde-616
Geburtsort: Wakanda
Schöpfer: Reginald Hudlin, John Romita Jr
Erster Auftritt: Black Panther (Vol 4) #2 im Mai 2005

Über diesen Charakter

Schon in jungen Jahren wollte Shuri die erste Frau werden, die zum Black Panther wurde. Gegen den Willen ihrer Mutter brach sie in die Arena ein, um ihren Onkel S'yan um den Titel des Black Panther herauszufordern, konnte aber den Ring nicht erreichen, bevor ein anderer Kämpfer S'yan besiegte und den Titel holte. Als der Sieger entlarvt wurde, war es niemand anders als Shuris älterer Bruder T'Challa.

Invasion von Wakanda

Als Ulysses Klaw und seine Männer Wakanda angriffen, besiegte Shuri Radioactive Man mit der Ebenholzklinge. [Black Panther (Vol 4) #6]

Shuri hatte nach ihrem ersten Mord Schwierigkeiten, bis T'Challa versprach, sie persönlich im Nahkampf zu trainieren, damit sie seinen Platz als Black Panther einnehmen konnte, wenn sie eines Tages Wakanda führen musste. Obwohl sie besonders eigensinnig war, trieb der Wille, der Black Panther zu werden, Shuri dazu, eine begabte Kämpferin zu werden.

Krieg mit Atlantis

Shuri, als Königin von Wakanda, war an den Vertragsverhandlungen mit Namor beteiligt, der angeboten hat, das Blutvergießen zwischen ihren beiden Nationen zu beenden, im Austausch für Zuflucht in Wakanda, wann immer er wollte. Dieser Vertrag wurde zuerst T'Challa vorgelegt, der ihn ursprünglich ablehnte. Wie ihr Bruder lehnte auch Shuri das Angebot von Namor ab, da der Konflikt zwischen den beiden Nationen kein gewöhnlicher Krieg sei und da das Schicksal von Wakanda oder Atlantis auf dem Spiel stehe. [New Avengers (Vol 3) #7]

Die Zeit läuft ab

Mit der Inkursion, die die Existenz des Universums und der Erde bedrohten, bildete Namor eine Cabal, um das zu tun, wozu die Illuminaten nicht in der Lage waren, die ankommenden kollidierenden alternativen Erden zu zerstören. [New Avengers (Vol 3) #23] Die Cabal übernahmen Wakanda und verwandelten es in ihren Stützpunkt, zerstörten die Goldene Stadt und schlachteten ihre Bürger. In einem Versuch, das gestohlene Arsenal von Antimaterie-Injektionssystemen der Cabal zu zerstören, wurden Shuri und T'Challa von Proxima Midnight in die Enge getrieben. Shuri blieb zurück, um ihre Feinde zu konfrontieren, während T'Challa auf Wunsch seiner Schwester teleportierte. [New Avengers (Vol 3) #24]

Djalia

Shuri wurde von den Kräften der Cabal besiegt und in einem Bernstein-Konstrukt gefangen, ähnlich dem von Thane, einem Konstrukt, das sie in einem Zustand der Stasis, bekannt als "lebendiger Tod", zurückließ. [Black Panther (Vol 6) #8] Als Black Panther darum kämpfte, den Körper seiner Schwester wieder zum Leben zu erwecken, machte sich Shuris Seele auf den Weg zum Djalia, einer transzendenten Ebene, die Wakandas kollektives Gedächtnis repräsentierte. [Black Panther (Vol 6) #1-2]

Während ihrer Zeit im Djalia trainierte und lernte Shuri mit einem Griot-Geist, der die Form von Ramonda angenommen hatte. [Black Panther (Vol 6) #3-7] T'Challa hat Shuri schließlich wiederbelebt, indem er ihre Seele mit der Hilfe von Manifold zurückholte. [Black Panther (Vol 6) #8] Jetzt durchdrungen von Weisheit und neuen Kräften, konfrontierte Shuri Aneka, eine Dora Milaje und eine der Anführerinnen einer rebellischen Gruppe. [Black Panther (Vol 6) #9] Shuri überzeugte Aneka und Ayo scheinbar, nach der Invasion einer weiteren Rebellion, die von Tetu angeführt wurde und in Richtung der Goldenen Stadt marschierte, auf der Seite des Black Panther zu stehen. [Black Panther (Vol 6) #10]

Kräfte

Verbesserte Physiologie: Shuri, wie auch ihr Bruder T'Challa vor ihr, wurde durch das herzförmige Kraut verbessert, das allen Black Panthers ihre Kräfte verleiht.

Djalia-Verbesserungen: Shuri kehrte von ihrem Aufenthalt im Djalia zurück und wurde von den Lehren eines Griots mit übernatürlichen Kräften erfüllt.: Shuri ist in der Lage, ihren Körper entweder in einen Schwarm schwarzer Vögel oder in einen einzigen riesigen Vogel zu verwandeln. Sie hat auch die Fähigkeit bewiesen, sich mit überraschender Geschwindigkeit von Energiestößen zu erholen. Während ihres Kampfes gegen die mystischen Kreaturen, die als die Vanyans bekannt sind, war Shuri in der Lage, sich mit der Gescdigkeit eines Geparden von einem Ort zum anderen zu bewegen. Sie kann auch ihren Körper und ihre Kleidung in ein flexibles, felsiges Material verwandeln, das durch Schüsse kaum verbeult werden kann.

Nekromantie: Shuri hat die Fähigkeit gezeigt, eine Armee von verstorbenen Wakandanern aufzustellen, um ihr im Kampf zu helfen.

Fähigkeiten

Hohe Intelligenz: Shuri ist ein begabter intellektueller Geist, ein Genie auf Augenhöhe mit ihrem älteren Bruder, der ein großes, gut studiertes Verständnis von Wakanda Wissenschaft und Technologie hat.

Erfahrene Kampfkünstlerin: Sie hat eine spezielle Ausbildung in verschiedenen Kampfsportarten und ist eine unglaublich begabte Nahkämpferin. Von der Dora Milaje und ihrem Bruder T'Challa in Selbstverteidigung unterrichtet.

Erfahrene Anführerin: Shuri ist eine erfahrene Anführerin mit einem Gespür für diplomatisches Vorgehen sowohl im politischen Kreis als auch im Kampf. Vieles über Taktik und Strategien wurde ihr von den wakandischen Kriegshäuptlingen in ihrer Jugend und/oder von ihrem Bruder beigebracht. Der, wie sein Vater vor ihm, sie ermutigte, immer zwei Schritte vor ihren Feinden und drei Schritte vor ihren Freunden zu denken.

Mehrsprachig: Mit ihrer Hand in der Außenpolitik kann Shuri fließend andere Sprachen außerhalb ihrer Muttersprache sprechen, vor allem Englisch.

Sehr einflussreiche Verbindungen: Sowohl als Mitglied der königlichen Familie als auch als Königinregent von Wakanda hat Shuri Zugang zu einer riesigen Sammlung magischer Artefakte, technologischer und militärischer Hardware sowie Unterstützung durch zahlreiche Wissenschaftler, Abenteurer und Superheldenverbindungen des Landes.

Diplomatische Immunität: Als eine der führenden Mächte einer souveränen Nation besucht sie oft die Vereinigten Staaten oder die Vereinten Nationen aus politischen Gründen. Sie genießt während dieser Reisen diplomatische Immunität.

Trivia

Seinen ersten Auftritt im Marvel Cinematic Universe hat Shuri im Film "Black Panther".