So viel Geld hat Robert Downey Jr. für jeden seiner Filme im Marvel Cinematic Universe bekommen

18.07.2019 Als die Macher hinter "Iron Man" 2008 ein Risiko eingingen, Robert Downey Jr. als Tony Stark zu besetzen, ahnten sie wahrscheinlich nicht, dass er mit den Filmen fast so lächerlich reich wie seine Figur werden würde. Doch wieviel Geld hat er eigentlich für seine Filme von Marvel und Disney bekommen?

Marvel Cinematic Universe

Downey galt aus verschiedenen Gründen als riskante Wahl am Anfang des Marvel Cinematic Universe: Er war kein Actionstar, er war aufgrund seiner wechselhaften Vergangenheit grundsätzlich nicht versicherbar und wurde von vielen als überholt angesehen. Produzent Kevin Feige und Regisseur Jon Favreau sahen jedoch etwas in dem Schauspieler und bestanden darauf, dass er die Rolle spielen soll. Downey selbst hatte Vertrauen in die Sache und stimmte zu, ein niedriges Gehalt von nur 500.000 Dollar für „Iron Man“ zu akzeptieren, zusätzlich bekam er einen prozentuellen Anteil am Gewinn des Films, wobei einige Quellen hier sogar von bis zu 8 Prozent reden! Der Film war ein Hit und startete das Marvel Cinematic Universe und erwirtschaftete weltweit über 585 Millionen Dollar. Selbst wenn Downeys nur 5 % als Bonus bekommen hat, dürfte er in etwa 2 Millionen Dollar für seinen ersten Film im MCU bekommen haben.

Das könnte Dich auch interessieren:
The Avengers – Infinity War
"Infinity War" macht 200 Millionen in China und ist nun der erfolgreichste Superheldenfilm der Geschichte!

Iron Man 2

Downey war nach dem Erfolg von „Iron Man“ in der Lage, mehr Geld für die Blockbuster-Fortsetzung auszuhandeln und verdiente wohl über 10 Millionen Dollar sowie einen weiteren Bonus. Während der Film von Kritikern als nicht überwältigend angesehen wurde, erzielte „Iron Man 2“ mit rund 623 Millionen Dollar international etwas mehr als sein Vorgänger.

Summe aller Gagen bisher: 12 Millionen Dollar

The Avengers

Als „The Avengers“ 2012 in die Kinos kam, bekam Downey für diesen Film erneut 10 Millionen Dollar Gage. Diese 10 Millionen Dollar wurden auch zu seinem Grundgehalt für die nächsten Filme. „The Avengers“ erwies sich als erstaunlicher Erfolg mit weltweit 1,5 Milliarden Dollar Umsatz. Aufgrund des immensen Erfolgs des Films führten die Bonuszahlungen dazu, dass Downeys Bonus rund 50 Millionen Dollar für diesen Film betrug.

Summe aller Gagen bisher: 72 Millionen Dollar

Iron Man 3

Downeys 10 Millionen Dollar Gehalt und 50 Millionen Dollar als Bonus galten auch nach dem Erfolg von „Iron Man 3“. Obwohl der Film einige Hardcore-Fans enttäuschte, war der Film mit einem weltweiten Umsatz von 1,2 Milliarden Dollar der erfolgreichste Solo-Film mit Iron Man.

Summe aller Gagen bisher: 122 Millionen Dollar

Avengers – Age of Ultron

Mit „Avengers – Age of Ultron“ machten die Marvel Studios ca. 1,4 Milliarden Dollar Umsatz, wodurch der Film der bisher finanziell schwächste Film der Avengers-Reihe ist. Schätzungen zufolge lag der Gewinn von Downey jedoch zwischen 50 und 80 Millionen Dollar.

Das könnte Dich auch interessieren:
Avengers - Endgame
Nicht mehr aufzuhalten: "Avengers - Endgame" ist der finanziell erfolgreichste Film aller Zeiten!

Summe aller Gagen bisher: 172 bis 202 Millionen Dollar

The First Avenger – Civil War

Mit „The First Avenger – Civil War“ brachten die Marvel Studios gleich einen weiteren Blockbuster in die Kinos, der weltweit 1,15 Milliarden Dollar einbrachte. Downey verdiente ungefähr 50 Millionen Dollar mit diesem Film. Dazu gehören jedoch nicht die Gewinnbeteiligung und ein Bonus von 5 Millionen Dollar für die Überbietung der Umsatzzahlen des vorherigen Captain America Films. Vorsichtig geschätz gab es diesmal 64 Millionen Dollar für Downey.

Summe aller Gagen bisher: 236 bis 266 Millionen Dollar

Spider-Man – Homecoming

Spider-Man ist einer der allgemein bekanntesten Charaktere der Welt, und „Spider-Man – Homecoming“ war Peter Parkers erstes Solo-Abenteuer bei den Marvel Studios. Der Film selbst brachte weltweit starke 880 Millionen Dollar ein und Downey verdiente mindestens eine Million Dollar für jede seiner 10 Minuten im Film. Das ergibt eine Gage zwischen 10 Millionen und 15 Millionen Dollar für diesen Film.

Summe aller Gagen bisher: 246 bis 281 Millionen Dollar

Avengers – Infinity War

„Avengers – Infinity War“ stellte den ersten Teil des bisherigen Höhepunkts im MCU dar, das Downey mit dem Erfolg von „Iron Man“ vor 10 Jahren gestartet hatte. Am Ende verdiente der Film mehr als 2 Milliarden Dollar an der weltweiten Kinokasse und brachte Downey mindestens 75 Millionen Dollar ein.

Das könnte Dich auch interessieren:
The Avengers – Infinity War
Nach zwei Tagen hat "Infinity War" bereits 95 Millionen Dollar umgesetzt!

Summe aller Gagen bisher: 321 bis 356 Millionen Dollar

Avengers – Endgame

Mit „Avengers – Endgame“ sahen wir den letzten Auftritt von Downy als Tony Stark alias Iron Man. Downeys letzter Auftritt im MCU brachte ihm nochmals rund 75 Millionen Dollar ein, wobei ihm der angebliche 8% Bonus allein für diesen Film zusätzliche 55 Millionen Dollar einbrachte. Da der Film aber immer noch im Kino ist, könnte sich seine gesamte Gage ein wenig ändern, bisher hat der Film schon 2,8 Milliarden Dollar weltweit umgesetzt.

Summe aller Gagen bisher: 396 bis 435 Millionen Dollar

Was sagst Du dazu? Schreibe einen Kommentar dazu!